Am 25.6. beginnt unser Festival SOMMERFRISCHE

 

 

Jul
12
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 12 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Jul
19
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 19 um 15:00 – 16:30
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

 

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Frizzante Preis (KulturplusTicket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf ab 24.06.2020

Jul
24
Fr
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 24 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
25
Sa
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 25 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
26
So
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 26 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
27
Mo
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 27 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
28
Di
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 28 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Sonderkonzert: Sommer, Sonne, Serenaden mit den Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus @ Schloss Blutenburg
Jul 28 um 20:00 – 21:30
Sonderkonzert: Sommer, Sonne, Serenaden mit den Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus @ Schloss Blutenburg

Die Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus bezaubern mit einem

MOZART-SERENADEN-ABEND

am 28.07.2020 im Innenhof von Schloss Blutenburg

Programm u.a.

Flötenquartett in D-Dur KV 285
Klarinettenquintett in A-Dur KV 581

Jul
30
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 30 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
1
Sa
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 1 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
2
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 2 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
6
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 6 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
9
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 9 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
13
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 13 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
14
Fr
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 14 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
15
Sa
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 15 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
16
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 16 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
20
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 20 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
21
Fr
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 21 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
23
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 23 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020