Aug
3
Di
2021
the stagetrotters @ Open Air im Park des Ebenböckhauses
Aug 3 um 19:00

the stagetrotters: entre parenthèses

The stagetrotters – das sind die beiden Schwestern Nadja und Anja Straubhaar, Cellistin und Tänzerin gemeinsam mit Elodie Lavoignat, Tänzerin und Choreografin.

Die Cellistin, normalerweise unterwegs auf der Bühne des KKL Luzern, die Tänzerinnen unter anderem in der Staatsoper München – als the stagetrotters vereinen sie Tanz und Musik zu einer gegenseitig inspirierten Einheit ohne stilistische Grenzen. Mal melancholisch, mal witzig … immer anders, erfrischend neu und authentisch.

 

Mit ihrem neuen Stück «entre parenthèses» begeben sich die Stagetrotters erneut auf Reisen durch die Welt von Musik und Tanz. Sie erforschen Zwischenmenschliches, balancieren über Grenzen und schwimmen durch Klangmeere. Sowohl mit Witz als auch einer Prise Melancholie wollen sie das Publikum an ihren Erlebnissen teilnehmen lassen.

Die live gespielte Musik für Solo Cello spannt einen grossen stilistischen Bogen von Barock bis zu zeitgenössischer Improvisation und steht in ständigem Dialog mit den beiden Tänzerinnen. «entre parenthèses» lädt den Zuschauer ein, Bekanntes im ungewohnten Rahmen zu sehen und Unbekanntes neu zu entdecken.

Eine Veranstaltung von the stagetrotters
Gefördert durch den KleinKunstWerk e.V.

 

Tanz
Di. 3.8.2021
19 Uhr

Open Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik (Kleine Bühne)

Eintritt: 16,- /12,- €

 

 

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz, bzw. Mehrfachplatz  (2, 3 oder 4 Plätze im Paket) erhältlich. Plätze der Kategorie Mehrfachplatz können ausschließlich gemeinsam von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf der Service-Seite

Aug
5
Do
2021
Mein Mann ist die Schönste @ Kleine Bühne
Aug 5 um 19:00

Von Pierre Badan

Der Autor erzählt in seinem turbulenten und geistreichen Stück Szenen einer ebenso spektakulären wie schrägen Ehe am Hofe des Sonnenkönigs: Philippe von Orléans und Liselotte von der Pfalz. Sie, eine bodenständige deutsche Fürstentochter, die sich im dekadenten Versailles einleben muss – er, ein selbstverliebter Prinz, der sein Herz und sein Vermögen an lieber Affären verschenkt als an seine Gemahlin.

Zumindest in einer Sache sind sich die beiden einig: Sie wäre der bessere Mann, er die bessere Frau.

In seinen intelligenten und vielschichtigen Dialogen gelingt es dem Autor, das Leben am Hofe von Versailles in einer Fülle von elegant bis deftigen Details zum Leben zu erwecken.

 

Regie: Julia Dippel

Schauspieler: Melanie Renz, Christophe Vetter

 

Eine Veranstaltung von Fools Theater
Ein Gastspiel des Freien Landestheater Bayern

 

Theater
Do. 5.8.
19:00 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

 

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz, bzw. Mehrfachplatz  (2, 3 oder 4 Plätze im Paket) erhältlich. Plätze der Kategorie Mehrfachplatz können ausschließlich gemeinsam von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf der Service-Seite

 

Aug
6
Fr
2021
Amphitryon @ Open Air im Park des Ebenböckhauses
Aug 6 um 20:00

 

Das Münchner Sommertheater präsentiert:

Amphitryon

von Heinrich von Kleist

Viel Liebgewonnenes und Vertrautes hat sich durch Corona verändert. Aus dieser Not hat das Münchner Sommertheater, wenn schon keine Tugend, so doch ein neues und verspieltes Format entwickelt. Gegeben wird in diesem Sommer Heinrich von Kleists herrliches Götter-Lustspiel „Amphitryon“ – und zwar als Solo für einen Schauspieler. Oder: Es lebe die Phantasie! Die köstliche Tragikomödie um das brisante Dreiecksverhältnis zwischen Amphitryon, seine getäuschten Ehefrau Frau Alkmene und den listenreichen Göttervater Jupiter einmal ganz anders inszeniert, aber wie vom Münchner Sommertheater gewohnt fulminant und herzerfrischend.

 

Regie und Lieder: Ulrike Dissmann

Darsteller: Christoph Hirschauer

 

Theater
Fr. 6.8.2021
20 Uhr

Open Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter am Sa. 7.8.

Eintritt: 18,- / 15,- €

 

Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Sa 07.08.
Bei wiederholtem schlechten Wetter findet die Vorstellung am 07.08. in der Pasinger Fabrik statt.
 

 

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz, bzw. Mehrfachplatz  (2, 3 oder 4 Plätze im Paket) erhältlich. Plätze der Kategorie Mehrfachplatz können ausschließlich gemeinsam von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf der Service-Seite

Okt
15
Fr
2021
Bruno Balz – der unbekannte Weltstar @ Kleine Bühne
Okt 15 um 19:30

Eine musikalische Zeitreise mit Albrecht von Weech und dem Pianisten Daniel Vasiliev

Albrecht von Weech

Der geniale Textdichter Bruno Balz hat im 20. Jahrhundert mit seinen über 1.000 Liedtexten deutsche Filmgeschichte geschrieben – doch kaum einer kennt seinen Namen. Seine Titel jedoch wie u.a. „Kann denn Liebe Sünde sein“, „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frauen“, „Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen“ oder „Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern“ kennen alle.
Die beiden Künstler Albrecht von Weech und Daniel Vasiliev widmen sich dem Textgenie Bruno Balz jedoch nicht nur musikalisch, sondern berichten auch aus dem bewegten Leben des Dichters, der für alle damaligen Stars wie Zarah Leander, Marlene Dietrich oder Heinz Rühmann schrieb und ihnen damit zu Ruhm verhalf.

 

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Eintritt: 23,- €
Ermäßigt: 19,- €

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich. Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz bzw. Mehrfachplatz  (2, 3 oder 4 Sitzplätze im Paket) erhältlich. Plätze der Kategorie Mehrfachplatz können ausschließlich gemeinsam von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.

 

Okt
16
Sa
2021
Bruno Balz – der unbekannte Weltstar @ Kleine Bühne
Okt 16 um 19:30

Eine musikalische Zeitreise mit Albrecht von Weech und dem Pianisten Daniel Vasiliev

Albrecht von Weech

Der geniale Textdichter Bruno Balz hat im 20. Jahrhundert mit seinen über 1.000 Liedtexten deutsche Filmgeschichte geschrieben – doch kaum einer kennt seinen Namen. Seine Titel jedoch wie u.a. „Kann denn Liebe Sünde sein“, „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frauen“, „Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen“ oder „Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern“ kennen alle.
Die beiden Künstler Albrecht von Weech und Daniel Vasiliev widmen sich dem Textgenie Bruno Balz jedoch nicht nur musikalisch, sondern berichten auch aus dem bewegten Leben des Dichters, der für alle damaligen Stars wie Zarah Leander, Marlene Dietrich oder Heinz Rühmann schrieb und ihnen damit zu Ruhm verhalf.

 

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Eintritt: 23,- €
Ermäßigt: 19,- €

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich. Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz bzw. Mehrfachplatz  (2, 3 oder 4 Sitzplätze im Paket) erhältlich. Plätze der Kategorie Mehrfachplatz können ausschließlich gemeinsam von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.