Am 25.6. beginnt unser Festival SOMMERFRISCHE

 

 

Jun
24
Mi
2020
SOMMERFRISCHE – das Kulturfestival im Münchner Westen @ Pasinger Fabrik / Ebenböckhaus / Blutenburg
Jun 24 um 19:00 – Aug 29 um 20:00

Am 24. Juni starten wir in unser großes Sommerfestival SOMMERFRISCHE mit vielen Open-Air-Veranstaltungen im Ebenböckhaus und Schloss Blutenburg. Die Wagenhalle der Pasinger Fabrik dient als Regen-Ausweichort für viele Veranstaltungen. Und natürlich findet die große Ausstellung anlässlich des letzten Konzerts der legendären Beatles in unseren Galerieräumen statt.

SOMMERFRISCHE

Das Programm im Ebenböckhaus

 

Ticket-Info Ebenböckhaus

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik GmbH im Ebenböckhaus sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form und mit fester Platzvergabe erhältlich.

Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygienereglungen sind Tickets in den Kategorien Einzelplatz, bzw. Doppelplatz erhältlich. Plätze der Kategorie Doppelplatz können ausschließlich im Zweierpack von Gästen erworben werden, die im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind.

Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen (mit wenigen Ausnahmen) in der Wagenhalle der Pasinger Fabrik statt. Bei einer Verlegung in die Pasinger Fabrik erhalten ausschließlich Kunden mit einem Allwetterticket einen Platz in der Wagenhalle. Kunden mit einem Schönwetterticket erhalten an der Vorverkaufsstelle, an der die Karte gekauft wurde, den Eintrittspreis zurück.

Ob die Veranstaltung wie geplant open air stattfinden kann, erfahren Sie am Vorstellungstag ab 17 Uhr auf der Homepage der Pasinger Fabrik, auf unserer Facebook-Seite oder unter Tel. 82 92 90 80.

In Innenräumen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

 

 

KONZERT
Do. 25.6.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 25,- €
Schönwetterkarten: 20,- €

Quadro Nuevo: Flying Carpet

Ein mitreißender Flug über Abend- und Morgenland
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Fr. 26.6.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

„That was wonderful, Ringo.“

Das Konzert zur Beatles-Ausstellung
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

ERÖFFNUNG DER KABARETT-REIHE
Sa. 27.6.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Matthias Egersdörfer „Ein Ding der Unmöglichkeit“

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

LESUNG
So. 28.6.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 12,- €
Schönwetterkarten: 10,- €

Franziska Ball und Martin Pfisterer sprechen…

HERZTIER von Herta Müller

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Do. 2.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 15,- €
Schönwetterkarten: 12,- €

Simone Saitenfeder:  Kein Traum

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Gemischtes Doppel
Der Frau-Mann-Kabarett-Comedy-Abend

Fr. 3.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Christina Baumer & Michi Dietmayr

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

LESUNG
Sa. 4.7.2020
19 Uhr
Eintritt frei, Spende erbeten
Alter: ab 10 Jahren und Erwachsene
Bei schlechtem Wetter in der Wagenhalle
Anmeldung: Tel. 8 88 88 06

Poetische Arzneien aus „Dr. Erich Kästners lyrischer Hausapotheke“

Eine Veranstaltung von Kultur- und Spielraum e.V.

 

 

 

KONZERT
So. 5.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Lewi & Waldenfels

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 7.7.
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Kammerkonzert mit dem Streichquartett der Münchner Taschenphilharmonie

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Gemischtes Doppel
Der Frau-Mann-Kabarett-Comedy-Abend

Mi 8.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Constanze Lindner & Andy Sauerwein

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Constanze Lindner

 

 

Lesung
9.7.2020
19 Uhr

Eintritt: 8,-€
Ermäßigt: 5,- €

Anmeldung erforderlich unter kulturforum.muenchen-west@web.de

Bernd Sucher: „Mamsi und ich“

Eine Veranstaltung des Kulturforum München-West e. V.

 

 

 

KONZERT
Sa. 11.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,-€
Schönwetterkarten: 16,- €

 Acoustic Guitar Night: Wolfgang Netzer & Luis Borda

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERTE ABGESAGT!
Di. 14.7.2020
Sa. 18.7.2020
20.00 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter muss das Konzert entfallen

ABGESAGT: Orchester SOMA

Werke von Ludwig van Beethoven u.a.
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT / KONZERT
Mi. 15.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Julia von Miller, Anatol Regnier, Frederic Hollay:

Liebe per Distanz – ein sehnsuchtsvolles Sommerprogramm

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Do. 16.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Stefan Noelle & Band – WARME NACHT IN MÜNCHEN

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

 

KONZERT
Fr. 17.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Anja Morell & Hello Gypsy

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
So. 19.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,-€
Schönwetterkarten: 16,-€

Münchner Gitarrenkonzerte: André Simão

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 21.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt frei
Einlass nur nach vorheriger Reservierung!

Jahresabschlusskonzert der Berufsfachschule für Rock, Pop & Jazz München

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Gemischtes Doppel
Der Frau-Mann-Kabarett-Comedy-Abend

Mi. 22.7.
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Mia Pitroff & Josef Brustmann

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
SONDERGASTSPIEL
Fr. 24.7.2020
18.30 Uhr und 20.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 23,- €
Schönwetterkarten: 19,-€

Luise Kinseher: MAMMA MIA BAVARIA

Ein furioses 70-Minuten-BEST-OF aus dem aktuellen Bühnenprogramm
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Gemischtes Doppel
Der Frau-Mann-Kabarett-Comedy-Abend

Mi. 29.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Sarah Hakenberg & Max Uthoff

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

 

KONZERT
Fr. 31.7.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Tutti Totale

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 4.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 15,- €
Schönwetterkarten: 12,- €

LIAB (LOST IN A BAR)

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Mi. 5.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Angelika Beier: Höhepunkte zwischen Sex und sechzig

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Fr. 7.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Harmonic Brass

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Sa. 8.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

JISR: Arabian – Jazz and more

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 11.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Señor Blues

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Mi. 12.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Amelie Heiler: Die schönste Frau der Welt

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 18.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 16,- €
Schönwetterkarten: 12,-€

Kiko Pedrozo – Finni Melchior – Hansi Zeller

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KABARETT
Mi. 19.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,-€

Claudia Pichler & Georg Koeniger

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Sa. 22.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Ludwig Seuss Band

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 25.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

TRIAZZ & Friends: Acoustic Fusion / Acoustic Funk

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Mi. 26. / Do. 27.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Jazz, Swing und das Gefühl der „Goldenen Zwanziger“ 

THE GOLDEN AGE – IN CONCERT

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

KONZERT
Fr. 28.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Sommerserenade mit den Nymphenburger Streichersolisten

Solistin: Nici Walde, Fagott

 

 

 

KABARETT
Gemischtes Doppel
Der Frau-Mann-Kabarett-Comedy-Abend

Sa. 29.8.2020
19.30 Uhr
Open-Air im Park des Ebenböckhauses
Bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 20,- €
Schönwetterkarten: 16,- €

Inka Meyer & Philipp Weber

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

PROGRAMM IN SCHLOSS BLUTENBURG

Ticket-Info Schloss Blutenburg

Vorverkaufsbeginn für die Vorstellungen in Schloss Blutenburg ist am 1. Juli.

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik GmbH in Schloss Blutenburg sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Es sind ausschließlich personalisierte Tickets erhältlich.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen. Die Karten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an sie gekauft wurden.

Ob die Veranstaltung wie geplant Open Air stattfinden kann, erfahren Sie am Vorstellungstag ab 17 Uhr auf der Homepage der Pasinger Fabrik, auf unserer Facebook-Seite oder unter Tel. 82 92 90 80.

 

 

KONZERT
Do. 23.7.2020
20.00 Uhr
Open-Air in Schloss Blutenburg
bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik

Eintritt:
Allwetterkarten: 25,- €
Schönwetterkarten: 20,- €

Quadro Nuevo: Canzone della Strada

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Fr. 24.7., Sa. 25.7., So. 26.7., Mo. 27.7.2020
20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Schloss Blutenburg

Eintritt:
Erwachsene: 25,- €
Kinder und Jugendliche: (von 6 – 16 Jahren): 15,- €
Serenaden-Preis (10 € Spende): 35,- €

Vorverkauf ab 1.7.2020

Sommer, Sonne, Serenaden

Ein musikalischer Streifzug mit dem Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Mo 28.7.2020
20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Schloss Blutenburg

Eintritt:
Erwachsene: 25,- €
Kinder und Jugendliche: (von 6 – 16 Jahren): 15,- €
Serenaden-Preis (10 € Spende): 35,- €

Vorverkauf ab 1.7.2020

Mozart Serenade

Mit Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus

 

 

PROGRAMM IN DER PASINGER FABRIK

 

OPER
PREMIERE
Fr. 10.7.
20 Uhr

Weitere Vorstellungen
So. 12. / Di. 28. / Mi. 30. Juli
Sa. 1. / So. 2. / Do. 6. / So. 9. / Do. 13. / Fr. 14. / Sa. 15. / So. 16. / Do. 20. / Fr. 21. / So. 23. August
Jeweils 20 Uhr

So. 19.7., 15 Uhr

Wagenhalle

Eintritt:
Normalpreis: 25,- €
Frizzante-Preis (10 € Spende): 35,- €

Vorverkauf ab 22.6.2020

Opera Frizzante

Ein romantischer Opernabend mit Mozart, Puccini, Wagner
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

 

Vernissage
Mi. 24.6.2020
19 Uhr

Ausstellung
25.6. – 13.9.2020
Galerie 1-3

 Sonderausstellung Lichthof
ab 15.7.
Beatles-Erinnerungen von Ulrich Handl

Öffnungszeiten
Di – So, 16 – 20 Uhr

Eintritt: 4,- €
Ermäßigt: 2,- €

THE BEATLES
„A DAY IN LIFE“ & „All YOU NEED IS LOVE“

Eine Ausstellung der Pasinger Fabrik GmbH in Kooperation mit dem Rockmuseum Munich sowie GeBiKo – Gesellschaft für biografische Kommunikation e.V. Nordwalde.

Jul
12
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 12 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Jul
19
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 19 um 15:00 – 16:30
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

 

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Frizzante Preis (KulturplusTicket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf ab 24.06.2020

Jul
24
Fr
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 24 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
25
Sa
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 25 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
26
So
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 26 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
27
Mo
2020
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg
Jul 27 um 20:00 – 21:30
SOMMER, SONNE, SERENADEN @ Schloss Blutenburg

Blutenburger Schlosskonzerte
mit dem 15-köpfigen Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann

Unsere Orchestermusiker von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ begrüßen Sie dieses Jahr in der Blutenburg zu einem Open-Air-Konzert.
In der Tradition der Serenaden, also unter freiem Himmel, erklingen Ouvertüren und Orchestermusiken aus dem nun mehr über 20-Jährigen Geschichte von „Münchens Kleinstem Opernhaus“ in der Pasinger Fabrik.

Ein heiterer und romantischer Abend wartet auf unser wertes Publikum.
Dirigiert und moderiert von Andreas Pascal Heinzmann, Musikalischer Leiter von Münchens Kleinstem Opernhaus.

 

Termine

24.07., 25.07., 26.07., 27.07., 28.07. 2020

20.00 Uhr in Schloss Blutenburg

19.00 Uhr EINLASS

Preise

25 € Erwachsene

15 € Kinder und Jugendliche (von 6 bis 16 Jahren)

35 € Serenaden-Plus-Preis (KulturPlus-Ticket incl. 10 € Spende)

Vorverkauf voraussichtlich ab 01.07.2020

Jul
28
Di
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 28 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Sonderkonzert: Sommer, Sonne, Serenaden mit den Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus @ Schloss Blutenburg
Jul 28 um 20:00 – 21:30
Sonderkonzert: Sommer, Sonne, Serenaden mit den Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus @ Schloss Blutenburg

Die Solisten von Münchens Kleinstem Opernhaus bezaubern mit einem

MOZART-SERENADEN-ABEND

am 28.07.2020 im Innenhof von Schloss Blutenburg

Programm u.a.

Flötenquartett in D-Dur KV 285
Klarinettenquintett in A-Dur KV 581

Jul
30
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Jul 30 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
1
Sa
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 1 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
2
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 2 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
6
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 6 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
9
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 9 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
13
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 13 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
14
Fr
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 14 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
15
Sa
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 15 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
16
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 16 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
20
Do
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 20 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
21
Fr
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 21 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020

Aug
23
So
2020
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle
Aug 23 um 20:00 – 21:15
OPERA FRIZZANTE @ Wagenhalle

Opera Frizzante

Ein Opern-Pasticcio von und mit Andreas Pascal Heinzmann, dem musikalischen Leiter von „Münchens Kleinstem Opernhaus“.

Ende des 19. Jh. Entbrannte ein bitterer Streit zwischen den Verfechtern der „Absoluten Musik“ (Brahmsianer) und den Anhängern des „Gesamtkunstwerkes“ (Wagnerianer). Die einen lehnten das Bühnengeschehen ab, da es nur vom Wesentlichen ablenke, die anderen zogen vor, den musikalisch-dramatischen Verlauf auch im Szenischem Geschehen vor Augen zu haben. Das, beide Gruppen verbindende, ist die Suche nach einer musikalischen Form, die das ermöglicht, was Musik kann: Den Zuhörer frei in Emotionen zu führen, die er subjektiv mit seinem eigenen Leben verbindet.

In einer solchen Traumwelt nehmen Sie, wertes Publikum, unsere Künstler mit.
Mit einem „knackigem“ (frizzante) Programm verführen diese in traumhafte, emotionale Welten.
Szenen und Arien der größten Opernkomponisten stehen auf unserem fantasievollem Programm, dass in seiner Form der „la magia dell´Opera“ von 2019 folgt. Ein intimer Abend, der uns zum Träumen bringt.

Wir freuen uns, Sie (wieder) zu sehen.

Ihr Musikalischer Leiter und Team von „Münchens Kleinstem Opernhaus“

Konzeption und Musikalische Leitung: Andreas Pascal Heinzmann
Pianist*innen: Alyssa Filardo

Rebeka Stojkoska

Sänger*innen: Karolína Plicková
  Sophie-Magdalena Reuter
  Maria Brunauer
  Carolin Ritter
  Philipp Gaiser
  Bernd Gebhardt

 

Schauspielerin Regina Speiseder

Termine

10.07. Premiere

12.07., 01.08., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 14.08., 15.08., 16.08., 20.08., 21.08., 23.08.

Jeweils um 20.00 Uhr in der Wagenhalle

19.07.2020 um 15.00 Uhr in der Wagenhalle

Preise

25 € Normalpreis

35 € Kultur-Plus-Ticket (10 € Spende)

Vorverkauf ab 22.06.2020