Jan
30
So
2022
Christoph Pauli: Klavierstunde @ Wagenhalle
Jan 30 um 20:00

Ein musikalisch-kabarettistischer Streifzug durch die Welt der 7 1/2 Oktaven

Christoph Pauli jagt uns durch sein Leben vom klassischen Konzertpianisten, der durch einen Seitensprung im Showbusiness landete.

Seine Klavierhelden Rubinstein, Oskar Peterson und Chili Gonzales sind das Spannungsfeld, in dem sich Christoph Paulis Unterhaltungskunst entwickelte, so dass er uns jetzt ein E für ein U vormachen kann. In seinen Begegnungen mit großartigen Künstlern wie Hermann Prey, Michael Heltau, aber auch Ute Lemper und Werner Schneyder pulverisierte sich die alberne Mauer zwischen den Musiklagern – und dann gab es ja auch noch die späten Nächte mit Thomas Gottschalk und vielen Weltstars. Da gibt es viel zu erzählen und anzuspielen, auch gegen Fragen an einen Pianisten wie: „Was machen Sie eigentlich tagsüber?“

Christoph Pauli klärt nebenbei, ob wer Klavier spielt, wirklich Glück bei den Frauen hat? „Ja“, sagt er, der von der Kirchenorgel kommt: „Aber nicht mit Bach, Brahms oder Beethoven. Der meistgespielte Beischlafsoundtrack ist Ravels Bolero! Aber wie kriegt man das Dauercrescendo eines Symphonieorchesters vom Bett aus am Klavier hin?“ Lieber wendet Pauli seinen Taschenspielertrick an: Die bekanntesten Klassikhits komprimiert auf Rekordkürze von zweieinhalb Minuten, weil dann noch Zeit fürs Vorspiel bleibt.

Dass man als Pianist in der Popmusik mit ehrlicher „Handarbeit“ nicht zu Reichtum kommt, hat der Pastorensohn mit Meisterklassendiplom längst erkannt. Als Komponist bleibt ihm aber noch der Traum, endlich einen Pophit zu landen. Dafür reichen meist drei bis vier Harmonien, wie Christoph Pauli anhand berühmter Beispiele genüsslich aufdeckt.

Was sonst noch alles in seiner „Klavierstunde“ geklärt wird: Zum Beispiel, wie musikalisch gruselig es um die so genannte „zeitgenössische Klassik“ steht: Hurz! Oder wie cleverer Minimalismus am Klavier einem Einaudi und seinen Epigonen große Karrieren beschert.

Bei seinem vergnüglichen musikalischen Trip von Barock bis Rock stehen ihm drei exzellente Musiker zur Seite: Alex Haas am Bass, Knut Mensing an der Gitarre und Chris Stöger am Schlagzeug und als Gast Peter Clemente.

www.christoph-pauli.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

KONZERT
So. 30.1.2022
20 Uhr
Wagenhalle

Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 16,- €

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist noch bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

Feb
1
Di
2022
ABGESAGT! Munich Brass Trio @ Wagenhalle in der Pasinger Fabrik
Feb 1 um 19:30 – 21:00

Leider muss auch dieses Konzert aufgrund von Corona abgesagt werden! Es tut uns sehr leid! Wir versuchen einen Nachholtermin zu finden!

 

Münchens Kleinstes Opernhaus präsentiert:

Das Munich Brass Trio, bestehend aus dem Trompeter Vjeran Jezek, dem Hornisten Aleksander Crnojevic und dem Posaunisten Jakob Rumpf, hat sich aus der gemeinsamen Liebe zur Kammermusik gegründet. Durch die ursprüngliche Zusammenarbeit in verschiedenen Münchner Orchestern und diversen Ensembles, entstand der Wunsch nach dem gemeinsamen Musizieren in dieser ungewöhnlichen und durchaus interessanten Besetzung. Das Repertoire ist breit gefächert und reicht von anspruchsvoller Originalliteratur bis hin zu extra arrangierten Werken aus den unterschiedlichsten Epochen.
Lassen Sie sich also vom Munich Brass Trio auf eine musikalische Reise in die Vorweihnachtszeit mitnehmen und entdecken Sie die Faszination dieser besonderen Blechbläserformation.

Programm

Francis Poulenc (1899-1963) – Sonata für Horn, Trumpet and Trombone

David Uber (1921-2007)  – Tricolors

Georg Friedrich Händel (1685-1759) – Chandos Anthem No.11

Trompete: Vjeran Jezek
Horn: Aleksandar Crnojevic
Posaune: Jakob Rumpf

Tickets ab 20€, ermäßigt ab 10€.

VVK: An der Abendkasse der Pasinger Fabrik (089-829290-79) oder bei München Ticket.

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Maxjoseph @ Kleine Bühne
Feb 1 um 20:00

Die vier jungen Münchner Musiker des Ensemble Maxjoseph verwirklichen ihre ganz eigene Vorstellung von alpiner Volksmusik. Traditionen werden aufgeweicht, damit neue Formen und außergewöhnliche Ideen entstehen können.

Durch die besondere Instrumentierung Tuba, Gitarre und zwei Steirische Harmonikas werden neue Klangfarben entdeckt und Kompositionen geschaffen, die Volksmusikelemente mit Jazzharmonien verbinden, klassische Musik mit pulsierenden Rhythmen beleben und Vertrautes mit Fremdem vermischen.

Für Ihr Debut-Album „Neue Welt“ haben sich die Musiker vier Jahre Zeit gelassen. Entstanden sind dadurch musikalische Bilder, die Sehnsucht nach Berge, Natur und Ruhe aufkommen lassen, immer wieder getragen von einem Rhythmus, der die Lust am Zuhören nie abreißen lässt. Musik, die zeitlos und zugleich zeitgemäß ist.

www.maxjoseph.de

Maxjoseph sind:
Georg Unterholzner – Gitarre
Andreas Winkler – Steirische Harmonika
Josef Steinbacher – Steirische Harmonika
Florian Mayrhofer – Tuba

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

KONZERT
Di. 1.2.2022
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist noch bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Feb
2
Mi
2022
Ricardo Volkert & Ensemble: In den Gassen und Tavernen des Südens @ Wagenhalle
Feb 2 um 20:00

Flamenco, Rumba und Balladen

Mit Gitarre, Bandoneon und Percussion, mit virtuosem Tanz und ausdrucksstarkem Gesang begeben sich die Musiker und Tänzerinnen des Ensembles auf eine Tour durch den Süden Spaniens. Im Gepäck: Flamenco, andalusische Volkslieder und wunderschöne Vertonungen spanischsprachiger Dichter (Federico García Lorca, Pablo Neruda, Rafael Alberti, u.a.). Beladen mit Romanzen, Rumbas und Balladen geht es von den Tavernen und Gassen von Granada, Cádiz und Sevilla an die Strände und in die Buchten Andalusiens. Außerdem stellt Ricardo Volkert bei diesem Konzert mit seinem Ensemble die neue CD „Marineros en tierra“ in München vor. Kenntnisreich, humorvoll und kurzweilig moderiert er dabei den Abend in den Gassen und Tavernen des Südens…

 

Sie verwandelten die Bühne in die ,,Gassen und Tavernen des Südens“. Unter diesem Motto stand das Programm aus rassigem Flamenco, herzerwärmender Poesie, berührendem Gesang und feurigem Tanz voller Intensität, Lebensfreude und Sinnlichkeit.  Presse Holzkirchen

 

www.ricardo-volkert.de

 

Mit:
Ricardo Volkert  –  Gitarre, Gesang, Geschichten
La Picarona – Tanz, Gesang
Carmen López – Tanz, Gesang
Jost-H. Hecker – Violoncello
Stefan Straubinger – Bandoneon

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

KONZERT
Mi. 2.2.2022
20 Uhr
Wagenhalle

Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 16,- €

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist noch bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

Feb
4
Fr
2022
Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 1
Feb 4 um 19:30 – 21:30

Münchens Kleinstes Opernhaus präsentiert

Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 1

Kammermusik in der Pasinger Fabrik – präsentiert von Münchens Kleinstem Opernhaus

Freitag, 04.02.2022
Samstag, 12.02.2022

Schubert, Streichquintett C-Dur, D 956

Ensemble: Mehmed Orhan Ahiskal (Violine), Katja Lämmermann (Violine), Shinnie Lee (Viola), Anikó Zeke (Violoncello) und Emil Bekir (Violoncello)

Preise: 20€/ Ermäßigt 10€
Tickets können ab sofort über alle Vorverkaufsstellen von München Ticket gekauft werden. www.muenchenticket.de
Ab dem 18.01.2022 ist die Abendkasse der Pasinger Fabrik wieder geöffnet, 089-829290-79, Di-So 17.30 Uhr – 20.30. Uhr

Feb
6
So
2022
VERSCHOBEN: Münchner Gitarrenkonzerte: WIEDEMANN & KOSHO @ Kleine Bühne
Feb 6 um 18:00

Das Konzert am 6.2.2022 muss leider erneut verschoben werden.

Der Ersatztermin im Jahr 2023 steht noch nicht fest.
Bereits gekaufte Karten für das Konzert am 6.2.2022 können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden.

Münchner Gitarrenkonzerte:

Wiedemann & Kosho

„Dowland meets Gismonti“

Kosho, Gitarrist der Band „Söhne Mannheims“ mit 3-Oktavenstimme, und Augustin Wiedemann, international bekannter Konzertgitarrist und Pasinger Kulturpreisträger, werden auf ihrer diesjährigen Tour ihre EP „Why not“ und eine Auswahl aus ihren bisherigen Programmen präsentieren. Vom Renaissancekomponisten John Dowland bis hin zu den jazzigen, brasilianischen Stücken von Egberto Gismonti reicht die Bandbreite dieses Abends. Die beiden „Ausnahmegitarristen“ (Passauer Neue Presse, Feuilleton) waren in letzter Zeit auf einer Tour durch Andalusien und auf Gitarrenfestivals in Deutschland, Frankreich, Österreich, Liechtenstein und Italien zu hören.

Kosho spielte bereits mit Jazzgrößen wie Phillipe Catherine, Les McCann, Wolfgang Haffner und Mem Nahadr. Er ist Gitarrist der erfolgreichsten deutschen Hip Hop/Rockgruppe „Söhne Mannheims“. Seine zweite Solo CD „Tinggal“ wurde bei Warner Music veröffentlicht. Koschorreck nennt seine Musik „Mondo Funk Guitar“: Crossover-Sounds mit Einflüssen von Bands wie Steely Dan, angereichert mit Flamencoelementen. Er unterrichtet an der Mannheimer Pop-Akademie und seit 2016 am Vorarlberger Landeskonservatorium.

Augustin Wiedemann ist Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbes von Havanna/Kuba. Er spielte bereits in den meisten europäischen Ländern sowie in Südkorea, USA und Nordafrika. Als Lehrer war er an so renommierten Instituten wie der Universität Mozarteum Salzburg und dem Royal College of Music Stockholm tätig. Bis jetzt veröffentlichte er 6 CDs von Barock bis Jazz bei Sony/BMG und wildner records. Seit 2011 unterrichtet Augustin Wiedemann als Professor für Gitarre am Vorarlberger Landeskonservatorium.

 

Die Pressestimmen ihrer früheren Konzerte lassen einiges erwarten:

„Ein Gitarren-Doppel mit Mut und Spaß, …spielerischer Enthusiasmus und Freude am Risiko – man kann nur staunen..“ (Süddeutsche Zeitung)

 

„2 Akustikgitarren, eine Stimme, uneitles Charisma – und das Publikum jubelt… Ein Abend voller Emotionalität und Expressivität, der über die diesjährige „Passauer Saiten“-Reihe hinaus bleibenden Eindruck hinterlässt. Da waren die Bravo-Rufe des Publikums wohlverdient.“ (Passauer Neue Presse/Feuilleton)

 

„…ein Auftritt der Spitzenklasse, ein kompakter, spannender Abend zweier grundverschiedener, aber dennoch sich aufs Beste ergänzender Musiker. Ein Abend, den man so schnell nicht vergisst.“ (Mühldorfer Anzeiger)

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Fotos: Jörg Steinmetz

 

 

 

KONZERT
Verschoben auf 2023
Der genaue Termin steht noch nicht fest.
Bereits gekaufte Karten können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

 

Karten für diese Veranstaltungsind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist noch bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Feb
8
Di
2022
Quadro Nuevo & Robert Kainar @ Wagenhalle
Feb 8 um 20:00

QUADRO NUEVO & Robert Kainar

Odyssee – A Journey into the light

Im Rahmen des Projektes Release des neuen Albums „Odyssee“

Mulo Francel               saxes, clarinets
Andreas Hinterseher  accordion, vibrandoneon, bandoneon, trumpet
D.D. Lowka                  bass, percussion
Chris Gall                     piano, fender rhodes piano, percussion
Robert Kainar             drums, percussion

 

 

 

Ein Album und ein Konzert, die definitiv anders sind als alle bisherigen von Quadro Nuevo. Voller archaischer Kraft, bronzener Klangfarben und urtümlicher Rhythmen.

Man findet hier neben hymnischen Improvisationen einen getriebenen Ska-Groove, einen Meeres-Bossa Nova im frühzeitlich anmutenden 5/4 Takt ebenso wie ein inniges
Wiegenlied für den gefallenen Ikarus oder eine erdverbundene Ballade für die wartende Penelope.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

KONZERT
Di. 8.2.2022
20 Uhr
Wagenhalle

Eintritt 25,-  €
erm. 20,- €

 

Karten für diese Veranstaltungsind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

Feb
10
Do
2022
Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 2
Feb 10 um 19:30 – 21:30

Münchens Kleinstes Opernhaus präsentiert:

Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 2

Kammermusik in der Pasinger Fabrik – präsentiert von Münchens Kleinstem Opernhaus

Donnerstag, 10.02.2022
Sonntag, 13.02.2022

Programm

Quartett Nr. 14, „Der Tod und das Mädchen“ D 810 (entstanden 1824)
Quartett Nr. 5, D 36  (entstanden 1812/1813)

Ensemble: Juli Linden (Violine), Regine Noßke (Violine), Andreas Höricht (Viola), Anna Rehker (Violoncello)

Preise: 20€ / Ermäßigt 10€
Tickets können ab sofort über alle Vorverkaufsstellen von München Ticket gekauft werden. www.muenchenticket.de
Ab dem 18.01.2022 ist die Abendkasse der Pasinger Fabrik wieder geöffnet, 089-829290-79, Di-So 17.30 Uhr – 20.30. Uhr

Feb
12
Sa
2022
Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 1
Feb 12 um 19:30 – 21:30

Münchens Kleinstes Opernhaus präsentiert

Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 1

Kammermusik in der Pasinger Fabrik – präsentiert von Münchens Kleinstem Opernhaus

Freitag, 04.02.2022
Samstag, 12.02.2022

Schubert, Streichquintett C-Dur, D 956

Ensemble: Mehmed Orhan Ahiskal (Violine), Katja Lämmermann (Violine), Shinnie Lee (Viola), Anikó Zeke (Violoncello) und Emil Bekir (Violoncello)

Preise: 20€/ Ermäßigt 10€
Tickets können ab sofort über alle Vorverkaufsstellen von München Ticket gekauft werden. www.muenchenticket.de
Ab dem 18.01.2022 ist die Abendkasse der Pasinger Fabrik wieder geöffnet, 089-829290-79, Di-So 17.30 Uhr – 20.30. Uhr

Feb
13
So
2022
Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 2
Feb 13 um 19:30 – 21:30

Münchens Kleinstes Opernhaus präsentiert:

Schubertiade – Lieder ohne Worte, Teil 2

Kammermusik in der Pasinger Fabrik – präsentiert von Münchens Kleinstem Opernhaus

Donnerstag, 10.02.2022
Sonntag, 13.02.2022

Programm

Quartett Nr. 14, „Der Tod und das Mädchen“ D 810 (entstanden 1824)
Quartett Nr. 5, D 36  (entstanden 1812/1813)

Ensemble: Juli Linden (Violine), Regine Noßke (Violine), Andreas Höricht (Viola), Anna Rehker (Violoncello)

Preise: 20€ / Ermäßigt 10€
Tickets können ab sofort über alle Vorverkaufsstellen von München Ticket gekauft werden. www.muenchenticket.de
Ab dem 18.01.2022 ist die Abendkasse der Pasinger Fabrik wieder geöffnet, 089-829290-79, Di-So 17.30 Uhr – 20.30. Uhr

Feb
22
Di
2022
Jam Session @ Bar
Feb 22 um 19:30

Jam Session der Neuen Jazzschool München e.V.

und ihrer Berufsfachschule für Musik München

Fachrichtung Rock – Pop – Jazz

Spielfreude pur steht im Mittelpunkt der Jazz-Jam-Session-Reihe in Kooperation mit der Neuen Jazzschool München e.V. und ihrer Berufsfachschule für Musik München Fachrichtung Rock-Pop-Jazz.

Ein Bandworkshop der Berufsfachschule für Musik eröffnet den Jam-Abend. Im Anschluss sind wieder alle herzlich zum Einsteigen eingeladen – besonders diejenigen, die sich bei anderen Sessions der Stadt noch nicht auf die Bühne getraut haben.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

Copyright Günter Stiller

 

KONZERT
Di. 22.2.2022
19.30 Uhr
Bar

Eintritt frei

 

-—————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

 

Feb
27
So
2022
Justyn Tyme @ Kleine Bühne
Feb 27 um 19:00

Ein Abend mit Funky Grooves, Latin Beats und jazzigen Riffs: Das Münchner Jazzensemble Justyn Tyme nimmt seine Zuhörer mit auf eine musikalische Reise in die Welt angesagter Sounds.

Eigene Kompositionen zwischen Modern Jazz, Funk, Latin und Weltmusik prägen den Sound der Band. Drums, E-Bass und Percussion weben einen dichten, dynamischen Teppich, Posaune und Saxophon als Frontline legen jazzige oder lyrische Melodielinien darüber, und das funkige Keyboard führt Harmonien und Rhythmik zu einem unverwechselbaren Groove zusammen. Dazwischen zeigen die Musiker ihre Spielfreude im Sinne des Wortes, experimentieren mit exotischen Instrumenten wie Berimbau, Dream Pipe und Kalimba oder improvisieren mit Blues Harp und Maultrommel. Für diesen individuellen Sound steht die Münchner Band seit vielen Jahren und tourte damit durchs In- und Ausland.

Thomas Maier – Tenor- und Sopransax, Berimbau, Kalimba
Max Dresse – Posaune
Markus Rösch – Keyboard, Piano
Thomas Gätjens – E-Bass
Uwe Braun – Percussion
Andi Hauer – Schlagzeug, Percussion, Blues Harp, Dream Pipe

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
So. 27.2.2022
19 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 16,- / 12,- €

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mrz
6
So
2022
Sönke Meinen @ Kleine Bühne
Mrz 6 um 18:00

Foto: Dovile Sermokas

 

Münchner Gitarrenkonzerte: Sönke Meinen

Sönke Meinen hat sich mit seiner Musik, in der er virtuosen Fingerstyle mit Einflüssen aus klassischer Konzertmusik, Jazz und Weltmusik verbindet, in der nationalen und internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.

Nach dem Erfolg seines Debütalbums „Perpetuum Mobile“ (2016) und Tourneen u. a. in Australien, China, Japan, Russland sowie nahezu allen europäischen Ländern, übernimmt Sönke Meinen bei seinem zweiten Soloalbum „Spark“ erneut die Rollen des Gitarristen, Komponisten und Produzenten. Jegliche tradierte musikalische Schubladen hinter sich lassend, machte ihn sein kompromisslos-eigener und gleichermaßen frischer und nahbarer Sound zum Preisträger diverser Wettbewerbe – im Jahre 2016 gleich bei zwei der renommiertesten weltweit: als Gewinner des „Guitar Masters“-Wettbewerbs und Sponsoring-Preisträger des „European Guitar Awards“. Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“.

Sönke Meinen, 1991 geboren und in Ihlow/Ostfriesland aufgewachsen, studierte bei Prof. Thomas Fellow, Prof. Stephan Bormann und Reentko Dirks an der Hochschule für Musik in Dresden, wo er 2019 selbst eine Lehrtätigkeit als Dozent für akustische Gitarre aufgenommen hat.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Foto: Dovile Sermokas

 

KONZERT
So. 6.3.2022
18 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 18,- €
Ermäßigt: 14,- €
Kinder & Jugendliche: 12,- €

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
Die Kasse der Pasinger Fabrik ist noch bis einschließlich 17.1.2022 geschlossen.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

Mrz
8
Di
2022
Jam Session @ Bar
Mrz 8 um 19:30

Jam Session der Neuen Jazzschool München e.V.

und ihrer Berufsfachschule für Musik München

Fachrichtung Rock – Pop – Jazz

Spielfreude pur steht im Mittelpunkt der Jazz-Jam-Session-Reihe in Kooperation mit der Neuen Jazzschool München e.V. und ihrer Berufsfachschule für Musik München Fachrichtung Rock-Pop-Jazz.

Ein Bandworkshop der Berufsfachschule für Musik eröffnet den Jam-Abend. Im Anschluss sind wieder alle herzlich zum Einsteigen eingeladen – besonders diejenigen, die sich bei anderen Sessions der Stadt noch nicht auf die Bühne getraut haben.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

Copyright Günter Stiller

 

KONZERT
Di. 22.2.2022
19.30 Uhr
Bar

Eintritt frei

 

-—————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

 

 

Mrz
22
Di
2022
Deafening Opera @ Kleine Bühne
Mrz 22 um 20:00

 

Vorab erst einmal Entwarnung! Diese Oper ist nicht „ohrenbetäubend“, auch wenn uns genau das der Name Deafening Opera nahelegt. Stattdessen handelt es sich beim aktuellen Projekt der Münchner Band um stilistisch abwechslungsreiche akustische Musik. Ob Folk, Funk, Jazz, Pop oder Rock – viele Genres finden Platz im Universum der fünf Musiker, deren Leidenschaft für musikalische Experimente gepaart ist mit einer Freude an Melodien, welche ins Ohr gehen und dort nicht gleich wieder heraus wollen.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Di. 22.3.2022
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

 

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik GmbH sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mrz
26
Sa
2022
ARASH SASAN BAND @ Kleine Bühne
Mrz 26 um 20:00

Orientalisch, mediterran und jazzig

Im Zentrum der Musik von Arash Sasan steht sein ausdrucksstarker, orientalisch geprägter Gesang.
Mit ungeheurer Intensität erzählt der iranische Wahlmünchner von eigenen Erlebnissen oder vertont klassische persische Lyrik von Dichtern wie Saadi, Rumi oder Hafiz. Sein Kompositionsstil an der Gitarre überrascht mit starken Flamenco-Einflüssen, einer Musik, die ihn schon von Kindesbeinen an faszinierte. Im Teheran der 80er Jahre war eine spanische Gitarre dann allerdings nicht mehr gern gesehen, und so eignete sich Sasan seine Kenntnisse mehr oder weniger heimlich und autodidaktisch an. Nach und nach entwickelte er seine typische Melange aus persischer Sprache und spanischer Harmonik/Rhythmik.

Aktuell finden sich in der Musik von Arash Sasan orientalische Einflüsse vom Kaukasus bis zum Persischen Golf neben mediterranen Klängen und jazzigen Impulsen.

Für seine rhythmisch oft mitreißenden Lieder hat Arash Sasan in München musikalische Partner gefunden, mit denen er schon seit mehreren Jahren zusammenspielt: den Pianisten Josef Reßle, Preisträger des BMW-Welt Young Artist Jazz Award 2016, den Drummer und Framedrum-Spieler Stefan Noelle und den jungen venezolanischen Kontrabassisten Wilbert Pepper, der der faszinierenden Tradition der Jugendorchester Venezuelas entstammt. Von einem Moment zum anderen werden sie von sensiblen Begleitern zu furiosen Solisten, um sich im nächsten Augenblick wieder ganz in den Dienst von Arash Sasans musikalischer Poesie zu stellen.

www.arashsasan.com

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

KONZERT
Sa. 26.3.2022
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik GmbH sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Tickets sind nur in personalisierter Form erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mrz
27
So
2022
Queen live at the Rainbow 1974 @ Kleine Bühne
Mrz 27 um 19:30

Queen, Freddie Mercury, Live,1979, PhotoStation,Michael Heeg

 

Spektakulärer Live Auftritt im Londoner „Rainbow Theatre“,
damals die Nummer Eins unter den Rock Clubs in Londoner Stadteil Finsbury. Ein Zeitdokument der Extraklasse zu Zeiten des Albums „Sheer Heart Attack“ aufgenommen. Hier zeigt sich bereits die gesamte Bandbreite einer Band und ihres faszinierenden Sängers Freddie Mercury. Rockgeschichte der Extraklasse.

Keep yourself alive mit diesem Leinwand-Erlebnis.

 

Film
So. 27.3.2022
19.30 Uhr
Kleine Bühne

Im Rahmen der Ausstellung Queen: A Bohemian Rhapsody

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mrz
29
Di
2022
Michael Armann Trio: Winterreise @ Kleine Bühne
Mrz 29 um 20:00

Michael Armann Trio: Winterreise

Auszüge aus Schuberts Winterreise für Jazztrio

 

… 31. Januar, coronabedingter Kurzurlaub in einem Bauernhaus in Niederbayern … abends – draußen Schneetreiben, klirrende Kälte, drinnen Holzofen … das Brad Mehldau-Trio dreht sich im CD-Spieler – „blues & ballads“…

So viel Blues mit wenigen Tönen. Man könnte neidisch werden auf das amerikanische Songbook, auf das amerikanische Erbe des Blues.
Gibt es denn keine deutschsprachige – abendländische Bluessammlung?
Doch.

Schuberts „Winterreise“, komponiert im Herbst 1827, nach einer Sammlung von Gedichten von Wilhelm Müller.
Komponiert ein Jahr vor seinem Tod – mehr Blues geht nicht.

Doch funktioniert das auch im Jazztrio?
Nach der Sichtung des Materials war klar:
Man muss Schubert ernst nehmen.
Keine Melodie-Zitierung mit modernen Rhythmen und Jazzakkorden unterlegt.

Nein: Auslotung. Wie kann man Schuberts “Winterblues” neu beleuchten, neu destillieren, neu interpretieren.
Wo hat Schubert – schon heimlich – Jazzgrooves versteckt, Akkordfolgen für Improvisationen angelegt?

Es sind „nur“ 12 Stücke geworden.
Dabei wird das Material unterschiedlich behandelt – immer mit Respekt – Originalklaviersatz und Melodie beibehalten. Aus den Harmoniefolgen werden Improvisationsgedanken destilliert. Die Grooves entstehen aus der Komposition.

Michael Armann, 2021

 

Mit: Michael Armann (p), Benjamin Bärmann (dr), Michael Schöne (b)

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

KONZERT
Di. 29.3.2022
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

 

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Apr
8
Fr
2022
A Night at the Opera @ Kleine Bühne
Apr 8 um 19:30

Queen, Freddie Mercury, Live, 1979, PhotoStation,Michael Heeg

 

A Night at the Opera

Sicherlich eines der absoluten Meisterwerke im der Karriere der legendären Band „Queen“. Das Album „A Night at the Opera“. Hier können Sie einen intimen Blick in die Arbeiten zu diesem
musikalischen Edelstein nehmen. Queen hautnah.

Mit diesem Film entstehen vor Ihren Augen Songs die die Welt
eroberten. Ein Muss für Queen Liebhaber!

 

Film
Fr. 8.4.2022
19.30 Uhr
Kleine Bühne

Im Rahmen der Ausstellung Queen: A Bohemian Rhapsody

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mai
17
Di
2022
Mercury in München @ Kleine Bühne
Mai 17 um 19:30

Freddie Mercury, Live, 1979, München, PhotoStation, Michael Heeg

 

Lesung aus dem Buch „MERCURY IN MÜNCHEN Seine besten Jahre“
erschienen im Heyne Verlag.

Anschliessend Diskussion mit Ausstellungsmacher Herbert Hauke und dem Autor Nicola Bardola

 

Lesung
Di. 17.05.2022
19.30 Uhr
Kleine Bühne

Im Rahmen der Ausstellung Queen: A Bohemian Rhapsody

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Jun
1
Mi
2022
The Magic of Queen @ Wagenhalle
Jun 1 um 20:00

The Magic of Queen, Foto: Christian Simmerl

The Magic of Queen

Wie keine andere Band stand QUEEN mit ihrem charismatischen Frontmann Freddie Mercury für großartiges Entertainment, unglaubliche Bühnenpräsenz und kompromisslose Hingabe. Im November 1991 verließ Freddie Mercury die große Bühne des Lebens und hinterließ ein grandioses, musikalisches Erbe. „THE MAGIC OF QUEEN“ greift dieses Erbe seit vielen Jahren erfolgreich auf und bringt es auf die Konzertbühnen zurück.
Die Band lässt in einer grandiosen Bühnenshow den unvergesslichen Spirit der legendären Queen-Konzerte wieder aufleben und ist eine einzigartige, musikalische Verneigung vor einer der größten Rockbands aller Zeiten.
THE MAGIC OF QUEEN gastierten mit ihrer faszinierenden Show u.a. auch schon in Brasilien, den USA und Kanada. Am Mikrofon steht dabei kein geringerer, als der beim Publikum und Presse als einer der „herausragendsten Queen-Interpreten Europas“ gefeierte Ausnahmesänger MARKUS ENGELSTÄDTER. Er teilte die Bühne bereits mit Musiklegenden wie Manfred Mann’s Earth Band, Slade, The Sweet, Smokie, Electric Light Orchestra, dem Starbariton Thomas Hampson, Reamonn, Suzi Quatro, Chris Thompson, Mark Schulmann (Schlagzeuger von Pink, Foreigner, Billy Idol, Cher) und vielen weiteren Künstlern. Mit seiner vier Oktaven umfassenden Stimme und seiner mitreißenden Bühnenpräsenz besitzt er die besten Voraussetzungen, die opulenten Rocksongs und ergreifenden Balladen zu interpretieren. Engelstädter versteht es wie kein anderer, die Menschen vom ersten Ton an in seinen Bann zu ziehen. Er und seine hochkarätige Band begeistern das Publikum mit ihrer Leidenschaft für die Musik von Queen und zelebrieren den unvergleichbaren Queen-Sound kraftvoll und energiegeladen. „Eine königliche Show“ (Süddeutsche Zeitung) ENGELSTÄDTER – THE MAGIC OF QUEEN präsentieren die großartigen Songs von Mercury & Co. mit Emotion, Musikalität und eigenem Charisma und machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

KONZERT
Mi. 1.6.2022
20 Uhr
Wagenhalle
Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 15,- €

Im Rahmen der Ausstellung Queen: A Bohemian Rhapsody

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Jun
8
Mi
2022
A Hungarian Rhapsody: Queen live in Budapest 1986 @ Kleine Bühne
Jun 8 um 19:30

Queen, Freddie Mercury, Live, 1979, PhotoStation,Michael Heeg

„A Hungarian Rhapsody“ Queen Live in Budapest 1986

Dieses allererste Konzert einer Band aus dem Westen, damals noch hinter dem „Eisernen Vorhang“ schrieb Geschichte.
Die „Magic Tour“ mit den letzten Live Auftritten von Freddie Mercury zeigt den Sänger an diesem Abend in Bestform. Mit
bestmöglicher technischer Qualität wurde eine Show für die Nachwelt festgehalten, die zeigt warum Queen einen Spitzenplatz in der Rock Geschichte erobern konnte. Die größten Hits der Band an einem magischen Abend in Budapest.
Nicht verpassen!!

 

Film
Mi. 8.6.2022
19.30 Uhr
Kleine Bühne

Im Rahmen der Ausstellung Queen: A Bohemian Rhapsody

 

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/