Am 25.6. beginnt unser Festival SOMMERFRISCHE

 

 

Aug
5
Mi
2020
Mini München West
Aug 5 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
6
Do
2020
Mini München West
Aug 6 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
7
Fr
2020
Mini München West
Aug 7 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
10
Mo
2020
Mini München West
Aug 10 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
11
Di
2020
Mini München West
Aug 11 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
12
Mi
2020
Mini München West
Aug 12 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
13
Do
2020
Mini München West
Aug 13 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Aug
14
Fr
2020
Mini München West
Aug 14 um 10:00 – 17:00
Mini München West

Als Großveranstaltung kann sie in diesem Sommer leider nicht in der bekannten Form stattfinden. Dabei sollte es ein ganz besonderes Mini-München werden, denn im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber.

Doch die gute Nachricht für Mini-Münchner*innen und alle, die es werden wollen: Mini-München wird nicht abgesagt, sondern stellt sich der Herausforderung und passt sich den Gegebenheiten und erforderlichen Gesundheitsbestimmungen an. „Mini-München findet STADT!“ lautet das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

Bitte informieren Sie sich über tagesaktuelle Neuigkeiten auf: www.mini-muenchen.info

Stadteil WEST

Pasinger Fabrik•August-Exter-Straße 1 • 81245 München • Wensauerplatz• 81245 München

Spielplatz am Hellihofweg • 81245 München

Spielplatz und Park an der Würm • Schirmerweg• 81245 München

Ebenböckhaus mit Garten • Ebenböckstraße 11 • 81241 München

Das Laimer • Von-der-Pfordten-Straße 59 • 80686 München

Jugendzentrum aqu@rium • Alois-Wunder-Straße 1 • 81241 München

 

Mehr als je zuvor kommt die Stadt der Kinder mit dem großen München in Berührung: auch ausgewählte authentische Orte, Räume und Einrichtungen der Stadt werden in den Ferien von den Mini-Münchner*innen übernommen.
Wer Mini-Münchner*in werden will, erhält auch in diesem Jahr einen Spielpass am Einwohnermeldeamt, das in jedem Spielzentrum vertreten ist. Der Pass behält die gesamten drei Wochen seine Gültigkeit und gibt Aufschluss über die Betriebe der Spielstadt und wo sie zu finden sind. Nun kann man seinen Arbeitsplatz frei wählen und erste MiMüs verdienen: im Handwerkerhof, bei der Müllabfuhr oder in der Stadtteilverwaltung. Und wenn der Traumjob gerade nicht frei ist, kann man an der Hochschule studieren oder forschen, eine Kampagne für die Stadtratswahl starten, oder eine Reportage für die MiMüZ verfassen – das geht in diesem Jahr sogar von Zuhause aus. In „Mini-München findet STADT!“ gibt es auch neue Möglichkeiten, mitzuspielen – und wie gewohnt eine große Auswahl an attraktiven Jobs und Tätigkeiten. Auch an der kostenlosen Teilnahme ändert sich nichts. Den aktuellen Auflagen und erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen wird sich „Mini-München findet Stadt“ flexibel anpassen.

 

Analog und digital: Mini-München stadtweit vernetzt

In diesem Jahr ist die Spielstadt über die Stadt verteilt und baut daher ihre digitale und kommunikative Infrastruktur aus. Wichtige Spielfunktionen können auch aus der Distanz wahrgenommen werden: das Arbeitsamt bietet telefonische Beratung bei der Jobsuche, die in den Werkstätten produzierten Waren werden per Versandhandel verkauft, und den Mini-Münchner*innen steht Online-Banking zur Verfügung. Der Mini-München-Radiosender sendet live und direkt Informationen in alle Betriebe, und die Sekretariate sind mit Telefonanschlüssen ausgestattet. Zwischen den Werkstätten und Spielorten werden Kurierdienste und Warentransporte per Lastenrad ausgeführt.

Weitere Infos gibt es auf Facebook

oder auf der Spielstadtseite

Hier finden sie die Kurzinformation

Mo-Fr, 27.7. -14.8.,10-17 Uhr

kostenlos

 

Sep
11
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Sep 11 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Sep 11 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Sep 11 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Sep
18
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Sep 18 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Sep 18 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Sep 18 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Sep
25
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Sep 25 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Sep 25 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Sep 25 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Okt
2
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Okt 2 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Okt 2 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Okt 2 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Okt
9
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Okt 9 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Okt 9 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Okt 9 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Okt
16
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Okt 16 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Okt 16 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Okt 16 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Okt
23
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Okt 23 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Okt 23 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Okt 23 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Okt
30
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Okt 30 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Okt 30 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Okt 30 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Nov
13
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Nov 13 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Nov 13 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Nov 13 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Nov
20
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Nov 20 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Nov 20 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Nov 20 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Nov
27
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Nov 27 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Nov 27 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Nov 27 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Dez
4
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Dez 4 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Dez 4 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Dez 4 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Dez
11
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Dez 11 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Dez 11 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Dez 11 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.

Dez
18
Fr
2020
Comic-Zeichnen – WOC online
Dez 18 um 15:00 – 18:00

AKTUELLE INFORMATIONEN:

auch in diesen finsteren Zeiten gibt es viele Dinge, die sich nicht ändern:
Wer hungert, muss essen.
Wer müde ist, muss schlafen.
Wer durstet, muss trinken.
Und wer „brennt“, MUSS zeichnen.WOC hat aufgrund der aktuellen Situation einen eigenen Youtube-Kanal!!

Damit wie immer Fragen bearbeitet werdeen können, müssen wir für euch erreichbar sein.
Also gibt es Einen WOC-eigenen CHAT OHNE ANMELDUNG unter http://www.e-chat.co/room/19893189
Öffnung des Chats und Streams um 15:00 Uhr!
Dieser Kanal soll uns allen eine Quelle der Kraft und Freude sein.
WOC hält zusammen.

Jeden Freitag von 15-18 Uhr treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

Kursleiter: Samar Ertsey und das Team von World Of Comics

Kostenlos

Alter: ab 8

Keine Angebote in den Ferien

 

Pasing kreuz und quer
Dez 18 um 15:30 – 17:30

Stadtteilforscher*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher*innen und Entdecker*innen, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrofon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

Alter: 8-13 Jahre

Anmeldung: 089 – 888 88 06

Kursleitung: Conny Beckstein und Theresa Dei, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt

Kinderreaktion der Münchner Kinderzeitung
Dez 18 um 16:00 – 17:30

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen?

Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier könnt ihr Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

Jeden Freitag außer in den Schulferien.

Alter: 10-15 Jahre

Anmerkung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über: kinderredaktion@muek.info oder unter 089-82111 00.