Dez
6
Di
2022
Rauschgoldengel @ Kleine Bühne
Dez 6 um 20:00

Rauschgoldengel

Ein himmlisches Weihnachtsprogramm mit Karin Zimny

Was wären die Menschen ohne Weihnachten?

Was wären sie ohne die besinnlichste, romantischste Zeit des Jahres? Was wären sie ohne den Glanz, die Lichter, die Weihnachtskugeln, das Lametta und die blablabla … alles Mist!

Weihnachten ist Stress, Stau und Familienkrach! Und darum braucht man einen Engel auf Erden, der die Stimmung wieder nach oben bringt. Als Rauschgoldengel rauscht Karin Zimny in die Festtagsstimmung und rettet, was zu retten ist. Allen voran sich selbst, denn ihre berufliche Bestimmung muss sie auf dem Christkindlweg noch finden. Für einen Friedensengel ist sie nicht friedlich genug. Für einen Schutzengel ist sie zu abergläubisch. Und als Verkündigungsengel ist sie zu lustig. Mit himmlischem Humor und Engelszungen schmettert sie ein derart fröhliches Halleluja, dass es einem die Zimtsterne in die Augen treibt. Sie packt ihr großes Weihnachtsrepertoire aus und beschenkt uns mit Schönem, Bissigem, Ironischem, Witzigem, aber auch Versöhnlichem und Liebevollem.

Rauschgoldengel ist ein Weihnachtsprogramm mit frohlockender Musik, kabarettistischen Sternschnuppen und einem Engel, der mit dem Bus zur Arbeit fährt. Denn Flügel bekommt man nicht einfach so.

Mit: Karin Zimny

Regie: Heinz-Peter Lengkeit

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

Comedy
Di. 6.12.2022
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 16,- €
Ermäßigt: 12,- €

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
10
Sa
2022
Klara Finck @ Kleine Bühne
Dez 10 um 19:30 – 21:00

Immer froh, immer frei, immer sexy: Klara Finck


Und beruflich… Sängerin, Komponistin, Schauspielerin, aber vor allem Chansonniere! Im Chanson bewegt sie sich zwischen kubanischen Trovas mit filmmusikalischen Elementen und deutsch-kabarettistischen Chansons. Sie steht mit eigenen Chansons auf der Bühne und komponiert Musik für Filme.

Spiel mir das Lied vom Tod und dem Mädchen

In ihrem aktuellen Chansonprogramm “Spiel mir das Lied vom Tod und dem Mädchen“ erzählt Klara Finck aus der Sicht eines Mädchens- aus der Perspektive des 16-jährigen Klärchens. Auf schaurig-skurrile Art und Weise offenbart sie alltägliche Konflikte und deren Gemeinsamkeiten mit dem Tod. Ihre kabarettistischen Chansons klären auf, warum ein Pickel auf der Stirn Menschen zusammenrücken lässt, warum Sexpuppen die besseren Menschen sind, warum Atemnot für die Karriere förderlich sein kann, oder wie sie es geschafft hat unsterblich zu werden. Mit ihrer Stimme, dem Klavier und dem Akkordeon versetzt sie uns musikalisch in die goldenen Zwanziger zurück, wobei Einflüsse aus der Steinzeit und der Moderne nicht auszuschließen sind.

Was soll man dazu sagen:

„Das erfrischt (…), wo Klara Finck fantastisch herumalbert und mit Gestik und
Mimik spielt. (…) Zwischenzeitlich werden breitbeinig Stepptanzschuhe geschürt
und das Akkordeon geschultert.“ Tim Kegel – Rhein-
Neckar-Zeitung

„Das ist ein Meisterwerk. (…) Klara, wie schön du singst, und das ist
kompositorisch so irre gut. Ganz, ganz groß. Das ist so schön!“ Anke Engelke

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Musikalisches Kabarett
Sa. 10.12.2022

19:30 Uhr

Kleine Bühne

Eintritt: 16,.

Ermäßigt: 12,-

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
11
So
2022
WILD AM SONNTAG – DER JAHRESRÜCKBLICK @ Kleine Bühne
Dez 11 um 19:00

WILD AM SONNTAG XXL: JAHRESRÜCKBLICK 2022

Regelmäßig treibt es unser Kabarett-Hausensemble WILD auf der Bühne! Die international aufgestellte Truppe (ein Comedian ist sogar Preuße) schlägt eine satirische Schneise durch die Schlagzeilen der vergangenen Wochen und bringt mit so wüsten Wortspielen wie wilden Kostümen Ordnung in jeglichen Newswust!

Wer es bisher noch nicht live in action erlebt hat, für den gibt es jetzt die ideale Gelegenheit, WILD AM SONNTAG kennenzulernen: Denn exklusiv für SIE hat das Ensemble ein Best-Of seiner Shows der letzten zwölf Monate zusammengestellt und präsentiert einen Jahresrückblick, der keine Wünsche offenlässt! Feiern Sie Party mit Boris Johnson, genießen Sie die neue umweltfreundliche Stromquelle Kernkraft, spazieren Sie mit Hopfen und Malz über das Oktoberfest und freuen Sie sich auf Nana Mouskouris Comeback-Hit „Pommes Rot-weiß“!

WILD AM SONNTAG – der perfekte Jahresrückblick für alle, die schon vergessen haben, was 2022 alles passiert ist! Und für diejenigen, die gern wissen wollen, warum es besser ist, alles sofort zu vergessen…

Mit dabei: Georg Koeniger, Irene Weber, Florian Hoffmann. Special Guests: Sinisa Horn, Claudia Schuma, Boris Johnson, Gerhard Schröder u.v.a.

Weitere Jahresrückblick-Termine: 14.12. und 18.1.!

Und ab Februar  gibt’s WILD dann wieder als Monatsrückblick!

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
14
Mi
2022
WILD AM SONNTAG – DER JAHRESRÜCKBLICK @ Kleine Bühne
Dez 14 um 19:30

WILD AM SONNTAG XXL:

JAHRESRÜCKBLICK 2022

Regelmäßig treibt es unser Kabarett-Hausensemble WILD auf der Bühne! Die international aufgestellte Truppe (ein Comedian ist sogar Preuße) schlägt eine satirische Schneise durch die Schlagzeilen der vergangenen Wochen und bringt mit so wüsten Wortspielen wie wilden Kostümen Ordnung in jeglichen Newswust!

Wer es bisher noch nicht live in action erlebt hat, für den gibt es jetzt die ideale Gelegenheit, WILD AM SONNTAG kennenzulernen: Denn exklusiv für SIE hat das Ensemble ein Best-Of seiner Shows der letzten zwölf Monate zusammengestellt und präsentiert einen Jahresrückblick, der keine Wünsche offenlässt: Feiern Sie Party mit Boris Johnson, genießen Sie die neue umweltfreundliche Stromquelle Kernkraft, spazieren Sie mit Hopfen und Malz über das Oktoberfest und freuen Sie sich auf Nana Mouskouris Comeback-Hit „Pommes Rot-weiß“!

WILD AM SONNTAG – der perfekte Jahresrückblick für alle, die schon vergessen haben, was 2022 alles passiert ist! Und für diejenigen, die gern wissen wollen, warum es besser ist, alles sofort zu vergessen…

Mit dabei: Georg Koeniger, Irene Weber, Florian Hoffmann. Special Guests: Sinisa Horn, Claudia Schuma, Boris Johnson, Gerhard Schröder u.v.a.

Letzter Jahresrückblick-Termin: 18.1.!

Und ab Februar  gibt’s WILD dann wieder als Monatsrückblick!

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können. Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
15
Do
2022
HARTE MISCHE – Die neue Comedy-Mix-Show @ Kleine Bühne
Dez 15 um 20:00

Endlich ist es soweit: Die Pasinger Fabrik hat ihre eigene Stand-Up-Show. Münchens wilder Westen war nie wilder! Einmal im Monat feuern die Showrunner Mathias Albus und Lukas Boborzi mit ihren Gast-Comedians aus allen Rohren und zeigen den anwesenden Zwerchfellen, wo der komische Hammer hängt!

Klingt wie jede andere Comedy-Show? Von wegen! Denn wo bei herkömmlichen Mix-Shows die Comedians nach ihrem Set einfach die Bühne verlassen, fängt bei der HARTEN MISCHE der Spaß erst richtig an: Nach ihrem Auftritt werden die Künstler*innen von den beiden Gastgebern nach allen Regeln der Kunst „geroasted“. Mit liebevollen Gemeinheiten, wohlfeil formulierten Spitzen und bretthartem Sarkasmus wird der Auftritt nachbesprochen: Da bleibt kein Scherz, der daneben ging, unkommentiert, kein kruder Gedanke unerwähnt und vor allem kein Auge trocken.

Denn wenn sich die Comedians wechselseitig jede Befähigung zum erfolgreichen Leben absprechen – natürlich immer im Zeichen gegenseitiger Liebe und Wertschätzung -, wird schnell klar: Bei dieser Schlacht der gemeinen Worte gibt es nur einen sicheren Gewinner – das Publikum.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können. Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
17
Sa
2022
Die Thrillerpfeifen @ Kleine Bühne
Dez 17 um 20:00 – 22:30

VIER KERZEN UND EIN TODESFALL – MORD AM GLÜHWEINSTAND

Advent, Advent, die Hütte brennt! Gerade war es doch noch so besinnlich. Doch plötzlich wird ein Leichensack benötigt. Kommissarin Pfeife ist gefordert.

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Kommt vorbei – ob mit Heißgetränk oder ohne – und klärt gemeinsam mit Pfeife den Mord am Glühweinstand auf! Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:
Sa. 17.12.2022
20 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:
Neue packende Fälle auch 2023 monatlich in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.
———————
Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Dez
20
Di
2022
A liabe Weihnachtsg’schicht @ Kleine Bühne
Dez 20 um 19:00

 

L.I.A.B.: „A liabe Weihnachtsg’schicht“

Der allererste Weihnachts-Ehekrach der Geschichte!

Maria ist hochschwanger. Sie und ihr Ehemann Josef (der auch auf den Spitznamen „Jack“ hört) müssen aber ausgerechnet in der Adventszeit zur Volkszählung. Was als schneller Behördengang an einem regnerischen Dezembertag geplant war, wird zum Abenteuer, das die Liebe des jungen Paares auf die Probe stellt. Denn auf dem Heimweg setzen die Wehen ein. Ausgerechnet an Weihnachten! Das konnte doch niemand ahnen. Da weder Hotel noch Air B‘n‘B Wohnungen am Heiligen Abend zu bekommen sind, ist Maria gezwungen, ihr Baby in einem Stall zur Welt zu bringen. Und Josef, ihr treuer Mann, versucht die Bettruhe von Mutter und Kind zu bewahren – trotz trommelnder Hirtenjungen, Herden von mähenden Schafen und abendländischen Königen mit zwielichtigen Geschenken, die alle diesem blöden Stern gefolgt sind, der einfach über dem Stall geparkt hat und da nicht mehr weg will!

Die Weihnachtsgeschichte, neu erzählt und besungen, mit bahnbrechenden neuen Erkenntnissen über das „hochheilige“ Paar.

Pressestimmen:

„Begeisterte Gäste hörten zwischen Jazz, Soul und Gypsy-Musik, wie sich die Weihnachtsgeschichte heute hätte zutragen können. Dem Ensemble gelingt es, die Weihnachtsgeschichte modern und heiter zu interpretieren. Sie reflektieren eine ganz normale Familie, die mit all den Herausforderungen des Lebens klarkommen muss.“ – Passauer Neue Presse

„Thank you ‚L.I.A.B.‘ für diesen musikalisch wahnsinnig unterhaltsamen vorweihnachtlichen Abend“ – Plattlinger Anzeiger

„Ungewöhnliche Arrangements und jede Menge Esprit.“ – TZ

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

COMEDY
Di. 20.12.2022
19.00 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 18,- €
Ermäßigt: 14,- €

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

 

Dez
22
Do
2022
TITILAYO ADEDOKUN: 50 Shades of Fairytales @ Kleine Bühne
Dez 22 um 20:00

50 SHADES OF FAIRYTALES

A non-political(ly correct) Song Revue

We start learning about fairytales and happily-ever-after before we can even walk. Then we grow up. Some of us wonder whatever happened to the fairytales and some of us, well… never believed in them in the first place. This whimsical and quirky song revue depicts the journey of two women (both played by Titilayo Adedokun) who evolve through their personal experiences of love, its challenges and its consequences – presenting a collection of witty and thought-provoking songs that will leave you laughing, crying and oh-so identifying with the characters…

Directed by Heike Brunner

Music by Cole Porter, George Gershwin, Herb Ellis, Frederick Loewe, Sondheim, Comden & Greene and more…

Titilayo Rachel Adedokun was born in Nashville, Tennessee, to parents of Nigerian origin. A graduate of the Cincinnati Conservatory of Music in Ohio, her talent and experience span different musical genres from classical, musicals and spirituals to jazz, blues and Yoruba music. She has performed all around the globe, was chosen by director Franco Zeffirelli to sing the title role in his production of “Aida” at Teatro Verdi in Busseto, Italy, on the centennial celebration of Verdi’s death and is a regular soloist for the Munich Big Band, “The Wine & Roses Swing Orchestra”.

Die Pasinger Fabrik freut sich sehr, Titilayo Adedokuns One-Woman-Show präsentieren zu dürfen – und das sogar in der englischen Original-Fassung!

„Die Bandbreite ihres Repertoires ist verblüffend, doch eben Adedokuns außergewöhnlicher Stimme entsprechend. Ihre dunklen Tiefen sind voller Temperament und rauchiger Färbung: Die bluesige Stimmlage der Jazzsängerin, die voller Inbrunst große Töne von unten anfährt.“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH.

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
29
Do
2022
FALTSCH WAGONI: Palast abwerfen @ Kleine Bühne
Dez 29 um 19:30

Palast abwerfen

40 Jahre durch dick und dünn – ein Jubiläumsprogramm

Zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum mischen Thomas und Silvana Prosperi neue Songs mit Lieblingsnummern aus ihrem umfangreichen Repertoire zu einem poesievollen Konzert. Der akkordverdächtige Klang einer Gitarre, der perküssive Beat einer Trommel und eine gewöhnungsgefährliche Zweistimmigkeit laden zu einem Spaziergang durch die Gehörgänge einer musikalischen und sprachlichen Schatzkammer – lustvoller Gedankenswing aus einem Saitental der Überflussgesellschaft.

In den Sechzigern hieß es: Friede den Hütten – Krieg den Palästen! Daraus wurde leider nichts. Der grenzenlose, die Köpfe vernebelnde Konsumzauber verhieß stattdessen: Paläste statt Hütten! Heute könnte man ausrufen: Palast abwerfen – endlich wieder Hütten!

Tatsächlich hat sich der von uns beanspruchte Wohnraum seit dieser Zeit mehr als verdoppelt, vollgestopft bis obenhin mit Statuskrempel, Kleiderbergen, Elektroschrott. Wir fahren in riesigen gepanzerten Karossen durch die geplagte Landschaft – Paläste auf Rädern, jedes Mobile-Home ein Office, mit allem, was dazugehört: Internet und Kinderbett, Tablet und Tabletten, Handy und Hundi, alles in greifbarer Nähe und bestens geeignet sich die gefährliche Welt da draußen schönzugaukeln.

Wenn Thomas und Silvana Prosperi dazu einladen Palast abzuwerfen, dann mit der Gewissheit, dass unsere Lebensweise eines Ent-Zugs bedarf, der zu einer lebensbejahenden Vergnügungsreise in die Zukunft aufbricht. Schalten wir doch mal einen Gang zurück oder zwei – je nach Geldbeutel. Wie wär’s mit entschleunigen, downsizen, Radius verkleinern – nicht den geistigen natürlich – wiederverwerten, weniger arbeiten, weniger shoppen, weniger müssen – aber dafür umso mehr leben?

„Faltsch Wagoni sind keine miesepetrigen Moralisten, sondern Unterhaltungskünstler mit besonders erfrischender Streitlust und ohrenschmeichelnder Musik.“

Abendzeitung München

„Herrlich all die Sätze für die Ewigkeit wie „Die Liebe ist kein Linienbus, der fahrplanmäßig kommen muss“. Der Abend ist voll von solchen Wortspiel-Schätzen. Einfach so dahin gesagt, ist nichts bei den beiden. Nur der gute Rat zum Schluss reimt sich ausnahmsweise mal nicht: „Immer schön rebellisch bleiben – das hält  jung!“ Genau so sieht’s bei den beiden aus.“

Süddeutsche Zeitung

www.faltsch-wagoni.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
30
Fr
2022
FALTSCH WAGONI: Palast abwerfen @ Kleine Bühne
Dez 30 um 19:30

Palast abwerfen

40 Jahre durch dick und dünn – ein Jubiläumsprogramm

Zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum mischen Thomas und Silvana Prosperi neue Songs mit Lieblingsnummern aus ihrem umfangreichen Repertoire zu einem poesievollen Konzert. Der akkordverdächtige Klang einer Gitarre, der perküssive Beat einer Trommel und eine gewöhnungsgefährliche Zweistimmigkeit laden zu einem Spaziergang durch die Gehörgänge einer musikalischen und sprachlichen Schatzkammer – lustvoller Gedankenswing aus einem Saitental der Überflussgesellschaft.

In den Sechzigern hieß es: Friede den Hütten – Krieg den Palästen! Daraus wurde leider nichts. Der grenzenlose, die Köpfe vernebelnde Konsumzauber verhieß stattdessen: Paläste statt Hütten! Heute könnte man ausrufen: Palast abwerfen – endlich wieder Hütten!

Tatsächlich hat sich der von uns beanspruchte Wohnraum seit dieser Zeit mehr als verdoppelt, vollgestopft bis obenhin mit Statuskrempel, Kleiderbergen, Elektroschrott. Wir fahren in riesigen gepanzerten Karossen durch die geplagte Landschaft – Paläste auf Rädern, jedes Mobile-Home ein Office, mit allem, was dazugehört: Internet und Kinderbett, Tablet und Tabletten, Handy und Hundi, alles in greifbarer Nähe und bestens geeignet sich die gefährliche Welt da draußen schönzugaukeln.

Wenn Thomas und Silvana Prosperi dazu einladen Palast abzuwerfen, dann mit der Gewissheit, dass unsere Lebensweise eines Ent-Zugs bedarf, der zu einer lebensbejahenden Vergnügungsreise in die Zukunft aufbricht. Schalten wir doch mal einen Gang zurück oder zwei – je nach Geldbeutel. Wie wär’s mit entschleunigen, downsizen, Radius verkleinern – nicht den geistigen natürlich – wiederverwerten, weniger arbeiten, weniger shoppen, weniger müssen – aber dafür umso mehr leben?

„Faltsch Wagoni sind keine miesepetrigen Moralisten, sondern Unterhaltungskünstler mit besonders erfrischender Streitlust und ohrenschmeichelnder Musik.“

Abendzeitung München

„Herrlich all die Sätze für die Ewigkeit wie „Die Liebe ist kein Linienbus, der fahrplanmäßig kommen muss“. Der Abend ist voll von solchen Wortspiel-Schätzen. Einfach so dahin gesagt, ist nichts bei den beiden. Nur der gute Rat zum Schluss reimt sich ausnahmsweise mal nicht: „Immer schön rebellisch bleiben – das hält  jung!“ Genau so sieht’s bei den beiden aus.“

Süddeutsche Zeitung

www.faltsch-wagoni.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite.

Dez
31
Sa
2022
FALTSCH WAGONI: Palast abwerfen (Silvester-Vorstellung 17 Uhr) @ Kleine Bühne
Dez 31 um 17:00

Palast abwerfen

40 Jahre durch dick und dünn – ein Jubiläumsprogramm

Zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum mischen Thomas und Silvana Prosperi neue Songs mit Lieblingsnummern aus ihrem umfangreichen Repertoire zu einem poesievollen Konzert. Der akkordverdächtige Klang einer Gitarre, der perküssive Beat einer Trommel und eine gewöhnungsgefährliche Zweistimmigkeit laden zu einem Spaziergang durch die Gehörgänge einer musikalischen und sprachlichen Schatzkammer – lustvoller Gedankenswing aus einem Saitental der Überflussgesellschaft.

In den Sechzigern hieß es: Friede den Hütten – Krieg den Palästen! Daraus wurde leider nichts. Der grenzenlose, die Köpfe vernebelnde Konsumzauber verhieß stattdessen: Paläste statt Hütten! Heute könnte man ausrufen: Palast abwerfen – endlich wieder Hütten!

Tatsächlich hat sich der von uns beanspruchte Wohnraum seit dieser Zeit mehr als verdoppelt, vollgestopft bis obenhin mit Statuskrempel, Kleiderbergen, Elektroschrott. Wir fahren in riesigen gepanzerten Karossen durch die geplagte Landschaft – Paläste auf Rädern, jedes Mobile-Home ein Office, mit allem, was dazugehört: Internet und Kinderbett, Tablet und Tabletten, Handy und Hundi, alles in greifbarer Nähe und bestens geeignet sich die gefährliche Welt da draußen schönzugaukeln.

Wenn Thomas und Silvana Prosperi dazu einladen Palast abzuwerfen, dann mit der Gewissheit, dass unsere Lebensweise eines Ent-Zugs bedarf, der zu einer lebensbejahenden Vergnügungsreise in die Zukunft aufbricht. Schalten wir doch mal einen Gang zurück oder zwei – je nach Geldbeutel. Wie wär’s mit entschleunigen, downsizen, Radius verkleinern – nicht den geistigen natürlich – wiederverwerten, weniger arbeiten, weniger shoppen, weniger müssen – aber dafür umso mehr leben?

„Faltsch Wagoni sind keine miesepetrigen Moralisten, sondern Unterhaltungskünstler mit besonders erfrischender Streitlust und ohrenschmeichelnder Musik.“

Abendzeitung München

„Herrlich all die Sätze für die Ewigkeit wie „Die Liebe ist kein Linienbus, der fahrplanmäßig kommen muss“. Der Abend ist voll von solchen Wortspiel-Schätzen. Einfach so dahin gesagt, ist nichts bei den beiden. Nur der gute Rat zum Schluss reimt sich ausnahmsweise mal nicht: „Immer schön rebellisch bleiben – das hält  jung!“ Genau so sieht’s bei den beiden aus.“

Süddeutsche Zeitung

www.faltsch-wagoni.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite.

FALTSCH WAGONI: Palast abwerfen (Silvestervorstellung 20:30 Uhr) @ Kleine Bühne
Dez 31 um 20:30

Palast abwerfen

40 Jahre durch dick und dünn – ein Jubiläumsprogramm

Zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum mischen Thomas und Silvana Prosperi neue Songs mit Lieblingsnummern aus ihrem umfangreichen Repertoire zu einem poesievollen Konzert. Der akkordverdächtige Klang einer Gitarre, der perküssive Beat einer Trommel und eine gewöhnungsgefährliche Zweistimmigkeit laden zu einem Spaziergang durch die Gehörgänge einer musikalischen und sprachlichen Schatzkammer – lustvoller Gedankenswing aus einem Saitental der Überflussgesellschaft.

In den Sechzigern hieß es: Friede den Hütten – Krieg den Palästen! Daraus wurde leider nichts. Der grenzenlose, die Köpfe vernebelnde Konsumzauber verhieß stattdessen: Paläste statt Hütten! Heute könnte man ausrufen: Palast abwerfen – endlich wieder Hütten!

Tatsächlich hat sich der von uns beanspruchte Wohnraum seit dieser Zeit mehr als verdoppelt, vollgestopft bis obenhin mit Statuskrempel, Kleiderbergen, Elektroschrott. Wir fahren in riesigen gepanzerten Karossen durch die geplagte Landschaft – Paläste auf Rädern, jedes Mobile-Home ein Office, mit allem, was dazugehört: Internet und Kinderbett, Tablet und Tabletten, Handy und Hundi, alles in greifbarer Nähe und bestens geeignet sich die gefährliche Welt da draußen schönzugaukeln.

Wenn Thomas und Silvana Prosperi dazu einladen Palast abzuwerfen, dann mit der Gewissheit, dass unsere Lebensweise eines Ent-Zugs bedarf, der zu einer lebensbejahenden Vergnügungsreise in die Zukunft aufbricht. Schalten wir doch mal einen Gang zurück oder zwei – je nach Geldbeutel. Wie wär’s mit entschleunigen, downsizen, Radius verkleinern – nicht den geistigen natürlich – wiederverwerten, weniger arbeiten, weniger shoppen, weniger müssen – aber dafür umso mehr leben?

„Faltsch Wagoni sind keine miesepetrigen Moralisten, sondern Unterhaltungskünstler mit besonders erfrischender Streitlust und ohrenschmeichelnder Musik.“

Abendzeitung München

„Herrlich all die Sätze für die Ewigkeit wie „Die Liebe ist kein Linienbus, der fahrplanmäßig kommen muss“. Der Abend ist voll von solchen Wortspiel-Schätzen. Einfach so dahin gesagt, ist nichts bei den beiden. Nur der gute Rat zum Schluss reimt sich ausnahmsweise mal nicht: „Immer schön rebellisch bleiben – das hält  jung!“ Genau so sieht’s bei den beiden aus.“

Süddeutsche Zeitung

www.faltsch-wagoni.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
———————

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite.

Jan
7
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen: SCHUSSFAHRT INS NIRVANA– MORD BEIM APRES-SKI @ Kleine Bühne
Jan 7 um 20:00 – 22:30

SCHUSSFAHRT INS NIRVANA– MORD BEIM APRES-SKI

Erst blau, dann tot. Die letzte Abfahrt führt direkt in die Grube. Kommissarin Pfeife muss sich auf die Skier schwingen.

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Kommt vorbei – ob mit Absacker oder ohne – und klärt gemeinsam mit Pfeife den Mord beim Apres-Ski auf! Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 7.1.2023

20 Uhr

Kleine Bühne

Eintritt: 18 € normal

Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle am 18.2., 25.3., 15.4., 6.5., 10.6. in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der

Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie,

dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Jan
18
Mi
2023
WILD AM SONNTAG – DER JAHRESRÜCKBLICK @ Kleine Bühne
Jan 18 um 19:30

WILD AM SONNTAG XXL:

JAHRESRÜCKBLICK 2022

Regelmäßig treibt es unser Kabarett-Hausensemble WILD auf der Bühne! Die international aufgestellte Truppe (ein Comedian ist sogar Preuße) schlägt eine satirische Schneise durch die Schlagzeilen der vergangenen Wochen und bringt mit so wüsten Wortspielen wie wilden Kostümen Ordnung in jeglichen Newswust!

Wer es bisher noch nicht live in action erlebt hat, für den gibt es jetzt die ideale Gelegenheit, WILD AM SONNTAG kennenzulernen: Denn exklusiv für SIE hat das Ensemble ein Best-Of seiner Shows der letzten zwölf Monate zusammengestellt und präsentiert einen Jahresrückblick, der keine Wünsche offenlässt: Feiern Sie Party mit Boris Johnson, genießen Sie die neue umweltfreundliche Stromquelle Kernkraft, spazieren Sie mit Hopfen und Malz über das Oktoberfest und freuen Sie sich auf Nana Mouskouris Comeback-Hit „Pommes Rot-weiß“!

WILD AM SONNTAG – der perfekte Jahresrückblick für alle, die schon vergessen haben, was 2022 alles passiert ist! Und für diejenigen, die gern wissen wollen, warum es besser ist, alles sofort zu vergessen…

Mit dabei: Georg Koeniger, Irene Weber, Florian Hoffmann. Special Guests: Sinisa Horn, Claudia Schuma, Boris Johnson, Gerhard Schröder u.v.a.

Letzter Jahresrückblick-Termin: 18.1.!

Und ab Februar  gibt’s WILD dann wieder als Monatsrückblick!

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich. Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können. Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite.

Feb
18
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen: ABGENIPPELT STATT AUFGESPRITZT – MORD IN DER SCHÖNHEITSKLINIK @ Kleine Bühne
Feb 18 um 20:00 – 22:30

Abgenippelt statt aufgespritzt – Mord in der Schönheitsklinik

SCHÖN, ABER TOT! Da hilft auch kein Botox mehr. Hier wird gestrafft m, aufgepumpt und abgesaugt, was das Zeug hält. Aber leider auch gemeuchelt. Kommissarin Pfeife muss mal wieder einen besonders hässlichen Fall lösen.

Kommt vorbei – ob mit Silikon oder ohne -,…

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 18.2.2023
20 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle am 25.3., 15.4., 6.5., 10.6. in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der

Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie,

dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mrz
25
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen: HALTBARKEIT ABGELAUFEN – MORD IM SUPERMARKT @ Kleine Bühne
Mrz 25 um 20:00 – 22:30

Haltbarkeit abgelaufen – Mord im Supermarkt

DARF‘S SONST NOCH WAS SEIN? Zwischen den Regalen beginnt es zu müffeln. Den Tod gibt’s hier anscheinend gratis. Kommissarin Pfeife wird alarmiert.

Kommt vorbei – ob mit Rabattkarte – oder ohne…

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 15.4.2023
20 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle am 6.5. + 10.6. in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der

Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie,

dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Apr
15
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen @ Kleine Bühne
Apr 15 um 20:00 – 22:30

Die Thrillerpfeifen

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schau

spieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 15.4.2023
20 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle am 25.3., 15.4., 6.5., 10.6. in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der

Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie,

dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Mai
6
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen @ Kleine Bühne
Mai 6 um 20:00 – 22:30

Die Thrillerpfeifen

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Kommt vorbei – ob mit Absacker oder ohne – und klärt gemeinsam mit Pfeife den Mord beim Apres-Ski auf! Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 7.5.2023
20 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle am 10.6. in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der

Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.

———————

Bitte beachten Sie,

dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.

Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/

Jun
10
Sa
2023
Die Thrillerpfeifen @ Kleine Bühne
Jun 10 um 20:00 – 22:30

Die Thrillerpfeifen

Jeden Monat präsentieren die Thrillerpfeifen eine Weltpremiere: Kommissarin Pfeife ermittelt mit Hilfe des Publikums in immer neuen ebenso nervenaufreibenden wie zwerchfellerschütternden Kriminalfällen.

Denn wenn die Thrillerpfeifen mit ihrem Krimi-Improvisationstheater die Bühne betreten, wissen selbst die Schauspieler bis kurz vor Schluss nicht, wer die Tat begangen hat. Weder Mordopfer noch Tatwaffe oder Motiv stehen fest – die Handlung entwickelt sich in Echtzeit nach den kriminellen Wünschen und Einfällen des Publikums! Nur der Tatort ist vorgegeben – und an diesem tummelt sich schon so mancher Verdächtige…

Kommt vorbei – ob mit Absacker oder ohne – und klärt gemeinsam mit Pfeife den Mord beim Apres-Ski auf! Spannende Charaktere und lustige Aufgaben sind garantiert! Selbst die Schauspieler wissen bis zum Schluss nicht, wer die Tat tatsächlich begangen hat.

Natürlich könnt ihr euch an der Bar mit Getränken eurer Wahl eindecken!

Krimprovisationstheater mit mörderischem Unterhaltungswert

Alle Infos im Überblick:

Sa. 10.6.2023
20 Uhr

Kleine Bühne
Eintritt: 18 € normal
Ermäßigt: 12 € ermäßigt

Morde in Serie:

Neue packende Fälle ab Juli in der Pasinger Fabrik

Karten für die Veranstaltungen der Pasinger Fabrik sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets erhältlich.—————

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.
Ermäßigte Karten erhalten Sie ausschließlich an der Kasse der Pasinger Fabrik.

———————

Weitere Informationen zum Vorstellungsbesuch finden Sie auf unserer Service-Seite: www.pasinger-fabrik.de/besuch/