Regard9

Wann:
26. Oktober 2019 um 16:00 – 1. Dezember 2019 um 20:00
2019-10-26T16:00:00+02:00
2019-12-01T20:00:00+01:00
Wo:
Galerie 1 - 3
Preis:
4,- / 2,-

Im Rahmen des Festivals BORDEAUX à GOGO

 

Vernissage
25.10.2019
19 Uhr

Comic-Ausstellung
26.10.- 01.12.2019
Di – So, 16 – 20 Uhr
Galerie 1-3

Eintritt:  4,- €
Ermäßigt: 2,- €

 

Im Mittelpunkt des Festivals steht ein Ausstellungs- und Konzert-Projekt, dass diesem Austausch den besonderen Rahmen geben soll: Das populäre, alljährliche Comic-Festival der Stadt Bordeaux „Regard9“ präsentiert 8 prämierte Zeichner, die mit ihren unterschiedlichen Stilen und Genres in ihrer Heimatstadt und weit darüber hinaus bereits bekannt geworden sind und wesentlich dazu beitragen, dass diese Kunstgattung in Frankreich entsprechend anerkannt und beliebt ist.

Die Teilnehmer und ihre Ausstellungsthemen sind:

Sandrine Revel: „Glenn Gould“, Dargaud

(c) Sandrine Revel – Ed Dargaud

Laureline Mattiussi: „Je viens de m’échapper du ciel“, Casterman

David Prudhomme: „La traversée du Louvre“, Futuropolis

Adrien Demont: „Buck“, Soleil production

Nicolas Dumontheuil: „Big Foot“

Dominique Bertail: „Mondo Reverso“, Fluide Glacial

Guillaume Trouillard: „Welcome“, de la Cerise

Alfred: „Come Prima“, Delcourt

Die Ausstellung ist zwei gegliedert: in den großen Galerien werden zentralen Werke der beteiligten Zeichner präsentiert, in der kleinen Galerie zeigt Guillaume Trouillard eine besondere Werkreihe speziell mit Ansichten der Stadt Bordeaux.

 

Vernissage
25.10.2019
19 Uhr

Comic-Ausstellung
26.10.- 01.12.2019
Di – So, 16 – 20 Uhr
Galerie 1-3

Eintritt:  4,- €
Ermäßigt: 2,- €

 

 

Performance
8.11.2019
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt frei

Performance Sandrine Revel

Die Zeichnerin Sandrine Revel arbeitet live an ihrem Comic „Glenn Gould“ mit der Musik von Glenn Gould, am Klavier sitzt Kevin Bazzana.
Liveperformances in Kooperation mit „Regard9“

(c) Sandrine Revel – Ed Dargaud

 

Performance + Finissage
1.12.2019
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt frei

Performance Adrien Demont

Der Zeichner Adrien Demont performt live und setzt seinen Comic „Buck“ mit der Musik von Takuma Léo Shindo (Gitarre) fort.
Liveperformances in Kooperation mit „Regard9“