Pasinger Gespräch zur Lage der Demokratie

Wann:
13. Oktober 2019 um 11:00
2019-10-13T11:00:00+02:00
2019-10-13T11:15:00+02:00
Wo:
Wagenhalle
Preis:
7,-

Nachdem im Vorjahr im „Pasinger Gespräch“ ganz allgemein über die Lage der Nation diskutiert wurde, soll diesmal konkret über den Zustand der Demokratie in unserem Land gesprochen werden. Vor ziemlich genau 70 Jahren trat das „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“ in Kraft. Gültigkeit hat heute immer noch der Satz des damaligen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, der nach der feierlichen Unterzeichnung des Grundgesetzes sagte: „Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes: Heute wird die Bundesrepublik Deutschland in die Geschichte eintreten. Wer die Jahre seit 1933 bewußt erlebt hat, der denkt bewegten Herzens daran, dass heute das neue Deutschland entsteht.“ Dieses Gedenken würde man sich auch für die Zukunft wünschen…

Mit:
Michael Krüger, Schriftsteller, Verleger, Übersetzer
Julian Nida-Rümelin, Philosoph LMU

Moderation:
Linda Sauer, Politikwissenschaftlerin TUM

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Julian Nida-Rümelin      Michael Krüger, (c) Peter-Andreas Hassiepen, München
Linda Sauer

 

Diskussion
So. 13.10.2019
11 Uhr
Wagenhalle

Eintritt: 7,- €

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.