Familienkonzert: Nenn mich nicht mehr Häselein!

Wann:
12. Juli 2020 um 11:00 – 12:00
2020-07-12T11:00:00+02:00
2020-07-12T12:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos

Familienkonzert mit Café Unterzucker – Die Band für humorbegabte Familien.

Das neue Programm heißt „Nenn mich nicht mehr Häselein“ und bietet Hühner-Boogie, Reiher-Rock, Faultier-Swing, Cowboy-Balladen, Raubtier-Blues und Miezekatzen-Jazz.Es geht um verhasste Kosenamen, unauffindbare Pumas oder übereifrige Faultiere, um Muffelbären, Geisterreiher, Enten, Zebras und liebeskranke Katzen, und nebenbei lernt man von Cowboy Jack, dass man Pferd und Kuh besser nicht verwechseln sollte. Die Kompositionen stammen von Gitarrist Tobi Weber, die Texte von Sänger Richard Oehmann, auch bekannt durch Doctor Döblingers Kasperltheater. Dritter im Trio ist Anton Gruber, fulminanter Blues-Harp-Spieler und Komödiant. Das Café Unterzucker bildet seit 2018 die Band des Singspiels beim Derblecken am Nockherberg.

 

So, 12.7., 11 Uhr

Eintritt frei

Alter: ab 5 Jahre

Reservierung: 089/888 88 06

 

Im Rahmen der  Stadtteilwoche Allach-Menzing-Pasing, mit Unterstützung des Kulturreferates der LHM