A B G E S A G T: CHRISTIANE SCHLÖTZER: „Istanbul – ein Tag und eine Nacht“

Wann:
28. November 2021 um 19:00
2021-11-28T19:00:00+01:00
2021-11-28T19:15:00+01:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
Kostenlos

Christiane Schlötzer:

Istanbul – Ein Tag und eine Nacht, ein Portrait der Stadt in 24 Begegnungen

 

Von der Gezi-Park-Aktivistin bis zum Gourmetkoch, von der Frau eines Imams bis zum Arzt mit Deutschland-Sehnsucht, von den bunten Vögeln der Nacht bis zu den Nachfahren von Griechen, Juden und Armeniern – Istanbul ist nicht nur Stadt, sondern Schicksal. Christiane Schlötzer erzählt von einem fiktiven Tag in Istanbul, in Begegnungen mit Menschen, die ihr ihre Lebensgeschichten anvertraut hat. Die Autorin war mehr als 10 Jahre lang Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung in der Türkei. In ihrem aktuellen Buch (Berenberg Verlag) berichtet sie voller Kenntnis und Leidenschaft von den Spaltungen der türkischen Gesellschaft, aber auch von Mut, Widerstandskraft und Kreativität, aus denen die Stadt am Bosporus schöpft.

 

Moderation: Özlem Sarikaya

Özlem Sarikaya ist Journalistin und Moderatorin. Sie studierte Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

2008 konzipierte sie beim Bayerischen Fernsehen das Inter-Kultur-Magazin „PUZZLE. Viele Kulturen – ein Land“, das sie auch moderiert. 

(Sie ist eine der Mitbegründerinnen der Initiative „Neue deutsche Medienmacher*innen“.)

 

Eintritt ist frei. Jedoch würden wir uns über eine Spende an https://www.journalistenhelfen.org/freuen.

 

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Eintritt frei! Allerdings nur mit vorheriger Anmeldung bis 24.11.2021 unter s.goekser@pasinger-fabrik.com oder unter Tel: 089/ 829 290-79 (Di-So 17:30 – 20:30 Uhr)

Informationen dazu, welche Hygieneregeln und Impfnachweis-Pflichten für die Veranstaltung gelten, finden Sie hier: https://www.pasinger-fabrik.de/besuch/