ANDRÉ HARTMANN: Der etwas – andré – Chopin

Wann:
4. Februar 2021 um 19:30
2021-02-04T19:30:00+01:00
2021-02-04T19:45:00+01:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
20,-/16,-

Spätestens seit seinen Auftritten als Politikerdouble vom „Derblecken“ am Nockherberg ist er als wandlungsfähiger Schauspieler und genialer Parodist bekannt – nun bringt André Hartmann sein Bühnenpublikum mit der faszinierenden Klaviershow Der etwas – andré – Chopin zum Lachen und Staunen.

Frédéric Chopin, der in diesem Februar seinen 211. Geburtstag feiern würde, „wenn er nicht vorzeitig verstorben wäre…“, gilt als einer der bekanntesten romantischen Komponisten. Und so präsentiert auch André Hartmann ein romantisch-gefühlvoll-leidenschaftliches wie auch spaßiges und fast aberwitziges Programm, in dem er den berühmten Winter auf Mallorca des französisch-polnischen Komponisten in die Pasinger Fabrik bringt – zwischen Steinway und „Heimway“.

André Hartmanns Alleinstellungsmerkmal ist dabei seine besondere Kunst, auch schon mal einen Johann-Strauß-Walzer mit einer Chopin-Mazurka so zu verquicken, dass dabei eine Art „Prélude alla Nocturka“ im Stile der Beatles herauskommt.

Fazit: Unglaublich komisch und dabei voller Esprit und intelligenter Zwischentöne.

„Parodien, die das Zwerchfell beuteln.“

(Passauer Neue Presse)

„Hartmann spielt brillant Klavier. Und man würde gerne mehr hören.“

(Süddeutsche Zeitung)